Get the key ideas from

Souverän investieren vor und im Ruhestand

Mit ETFs Ihren Lebensstandard und Ihre Vermögensziele sichern

By Gerd Kommer
13-minute read
Audio available
Souverän investieren vor und im Ruhestand by Gerd Kommer

Beim Übergang in den Ruhestand ist es sinnvoll, seine Finanzen neu zu ordnen und sich Gedanken darüber zu machen, wie man in Zukunft seinen Lebensunterhalt bestreiten möchte. Falls du überlegst, einen Teil deines Vermögens zu investieren, findest du in unseren Blinks zu Souverän investieren vor und im Ruhestand (2020) alle grundlegenden Informationen dazu.

  • Rentnerinnen und Rentner, die ihre Finanzen auf Vordermann bringen wollen
  • Menschen in der zweiten Lebenshälfte, die sich auf den Ruhestand vorbereiten
  • Alle, die sich fragen, ob ihre Altersvorsorge reichen wird

Gerd Kommer kennt das Finanzgeschäft in- und auswendig. Nach dem Studium von BWL und Steuerrecht arbeitete er 24 Jahre bei verschiedenen Banken und Asset-Management-Firmen. Mittlerweile leitet er sein eigenes Unternehmen, mit dem er Privatkunden in Sachen Vermögen berät. Kommer hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, von denen du einige in der Blinkist-Bibliothek findest.

 

Original: Souverän investieren vor und im Ruhestand © 2020 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Souverän investieren vor und im Ruhestand

Mit ETFs Ihren Lebensstandard und Ihre Vermögensziele sichern

By Gerd Kommer
  • Read in 13 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Souverän investieren vor und im Ruhestand by Gerd Kommer
Synopsis

Beim Übergang in den Ruhestand ist es sinnvoll, seine Finanzen neu zu ordnen und sich Gedanken darüber zu machen, wie man in Zukunft seinen Lebensunterhalt bestreiten möchte. Falls du überlegst, einen Teil deines Vermögens zu investieren, findest du in unseren Blinks zu Souverän investieren vor und im Ruhestand (2020) alle grundlegenden Informationen dazu.

Key idea 1 of 8

Viele Bankberater und Medien empfehlen dir Produkte, an denen sie mehr verdienen als du.

Die meisten Menschen, die sich langsam dem Ruhestand annähern, haben ihr Konto schon seit mehreren Jahrzehnten bei derselben Bank. Vermutlich kennst auch du deine Beraterin bei der Postbank, Sparkasse oder Commerzbank schon seit Langem, und bisher wirkte sie immer freundlich und kompetent. Logisch eigentlich, dass du dich zuerst an sie wendest, wenn du dich über das Investieren im Ruhestand informieren möchtest.

Doch das ist nicht unbedingt eine gute Idee. Der Grund hierfür liegt darin, wie Bankberater bezahlt werden: Sie bekommen Provisionen für Finanzierungsprodukte, an denen ihre Bank möglichst viel verdient – und nicht ihr Kunde, also du. Deswegen versuchen sie leider in aller Regel, dir viel zu aufwendige und risikoreiche Produkte schmackhaft zu machen. Und das geht umso einfacher, je weniger du dich selbst mit der Thematik auskennst. 

Das Problem der meisten Anlageprodukte, die Bankberater empfehlen, lässt sich ganz einfach umschreiben: viel Verpackung für wenig Inhalt. Seitenweise Verträge voller unverständlicher Klauseln, unerwartet teurer Gebühren und unnötiger Risiken ranken sich dann um eine im Grunde ganz simple Anlage. Grundsätzlich gilt: Je mehr Verpackung, desto weniger bleibt am Ende für den Anleger übrig. 

Zu diesen toll aufgemachten, aber inhaltlich mageren Finanzprodukten gehören zum Beispiel kapitalbildende Lebensversicherungen, Hedgefonds, Bausparverträge oder die Riester-Rente. Egal, wie sehr dein Bankberater dich von solchen Produkten überzeugen möchte: Lass die Finger davon, wenn du dein Geld nicht zum Fenster hinauswerfen willst! Du findest genau den gleichen Inhalt mit einer weniger aufwendigen Verpackung bei anderen Anbietern.

Auch den Medien solltest du nicht blind vertrauen, denn viele von ihnen befinden sich ebenfalls in einem Interessenkonflikt. Je reißerischer sie Investments darstellen, desto mehr Klicks und damit Werbeeinnahmen bekommen sie. Hier wittern sie fantastische Investitionsmöglichkeiten, da berichten sie über spektakuläre Pleiten. „Kaufen!“, „Verkaufen!“, rufen dir die Branchen-News zu, der Wolf of Wall Street lässt grüßen. 

In Wahrheit ist sinnvolles Investieren viel weniger aufregend, als es die Medien darstellen. Anstatt ständig dem aktuell besten Investment hinterherzujagen, solltest du ein ausgewogenes und langfristiges Portfolio zusammenstellen. Dann kannst du dich zurücklehnen – und dein Geld für dich arbeiten lassen.

Wir zeigen dir nun, wie das geht.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.