Get the key ideas from

Resilienz

Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft – Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-out

By Christina Berndt
18-minute read
Audio available
Resilienz: Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft – Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-out by Christina Berndt

Diese Blinks gehen der psychischen Widerstandskraft auf den Grund, die dafür sorgt, dass manche Menschen Krisen nicht nur unbeschadet überstehen, sondern sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen. Du erfährst, woran es liegt, dass einige Menschen so stark sind, während andere schon am Alltagsstress verzweifeln. Außerdem lernst du, was du selbst tun kannst, um deine eigene Resilienz und die deiner Kinder zu fördern.

  • Jeder, der verstehen will, warum manche Menschen psychisch stärker sind als andere
  • Jeder, der lernen möchte, mit Krisen und Stress umzugehen
  • Jeder, der seine Kinder gut auf die Herausforderungen des Lebens vorbereiten will

Christina Berndt ist eine deutsche Wissenschaftsjournalistin. Sie studierte Biochemie und promovierte am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Ihre Artikel werden unter anderem im Spiegel und im Süddeutschen Rundfunk veröffentlicht. Für die Süddeutsche Zeitung arbeitet sie seit 2000 als Redakteurin. Dafür, dass sie 2012 den Organspende-Skandal aufdeckte, erhielt sie den renommierten Wächterpreis. Außerdem wurde sie 2013 zur Wissenschaftsjournalistin des Jahres gewählt.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Resilienz

Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft – Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-out

By Christina Berndt
  • Read in 18 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 11 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Resilienz: Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft – Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-out by Christina Berndt
Synopsis

Diese Blinks gehen der psychischen Widerstandskraft auf den Grund, die dafür sorgt, dass manche Menschen Krisen nicht nur unbeschadet überstehen, sondern sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen. Du erfährst, woran es liegt, dass einige Menschen so stark sind, während andere schon am Alltagsstress verzweifeln. Außerdem lernst du, was du selbst tun kannst, um deine eigene Resilienz und die deiner Kinder zu fördern.

Key idea 1 of 11

Stress und Krisen greifen unsere Gesundheit an.

Das Leben ist hart und stressig. Alle fühlen sich ständig unter Druck. Die Arbeit wird mehr und die Angst, sie zu verlieren, auch. Eine glückliche Beziehung sollen wir auch noch führen. Außerdem tolle Mütter und Väter sein, Sport treiben, gesund leben und gefälligst zufrieden sein. Nicht so einfach. Aber woran liegt es, dass einige Krisen und Rückschläge einfach so wegstecken, während andere daran zerbrechen?

Einerseits liegt das an unserem Umgang mit Stress. Denn der wird tatsächlich immer mehr. Wir sehen das schon allein daran, dass es den Begriff Stress überhaupt erst seit 1936 gibt. Das Phänomen selbst existierte vorher natürlich auch schon, aber Stress war einfach kein Thema.

Heute hingegen sind wir ständig in Alarmbereitschaft – unser Leben wird immer komplexer. Die Folge sind Depressionen, Burn-out und Angststörungen. Aber es gibt Menschen, die mit Stress und Druck viel besser zurechtkommen als andere. Diese Menschen haben eine große Resilienz oder psychische Widerstandskraft.

Resiliente Menschen sind nicht nur stressresistenter, sondern können auch traumatische Ereignisse besser verarbeiten. Ein beeindruckendes Beispiel dafür ist Natascha Kampusch aus Österreich.

Sie wurde als Zehnjährige entführt und anschließend acht Jahre lang in einem Keller gefangen gehalten. Andere wären an diesem Martyrium zerbrochen, sie stand kurz nach ihrer Flucht vor Fernsehkameras und berichtete sachlich und gefasst davon, was ihr passiert war und wie sie sich ihr weiteres Leben vorstellte.

Zum Glück passieren solche traumatischen, tiefgreifenden Erlebnisse nur den Wenigsten. Doch wir alle verlieren irgendwann einen Angehörigen, werden krank, arbeitslos oder sind in einen Unfall verwickelt. Wie gut wir damit zurechtkommen, hängt von unserer Resilienz ab.

Daher sollten wir dafür sorgen, dass wir widerstandsfähig genug sind, denn das moderne Leben ist stressig und auch vor Schicksalsschlägen kann uns auch niemand bewahren. Sehen wir uns also genauer an, was diese ominöse Resilienz eigentlich ist.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.