Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Regel Nummer 1

Einfach erfolgreich anlegen!

By Phil Town
  • Read in 15 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 9 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Regel Nummer 1 by Phil Town
Synopsis

Wie lässt sich an der Börse mit wenig Risiko Geld verdienen? Regel Nummer 1 ist ein Ratgeber, der Börsenneulingen alles erklärt, was sie brauchen, um die vielversprechendsten Aktien zu finden, zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen und später mit Gewinn wieder zu verkaufen. Dazu ist es nicht nötig, Wirtschaft oder Finanzen studiert zu haben; es reicht, sich an ein paar einfache und leicht verständliche Richtlinien zu halten.

Key idea 1 of 9

Quereinsteiger: Wir müssen keine Experten sein, um geschickt zu investieren.

Die meisten Menschen glauben, dass sie ohne die Hilfe eines Finanzberaters an der Börse auf jeden Fall ihr ganzes Geld verlieren würden. Finanzexperten haben das schließlich studiert und jahrelange Erfahrung auf dem Börsenparkett gesammelt. Wie könnte es also sein, dass ein absoluter Anfänger da mithalten kann?

Das geht tatsächlich! Wir müssen gar nicht alle Regeln und Tricks der Finanzwelt kennen, es reicht, wenn wir die wichtigsten beherrschen – und die lernen wir in den nächsten Blinks kennen. Außerdem stellt uns das Internet heute Informationen zur Verfügung, die lange Zeit den Experten vorbehalten waren. Die Kurshistorie von Aktien und Statistik-Rechner erledigen online schon einen großen Teil der Arbeit. Auf Websites wie MSN Money, Yahoo Finance oder CNN Money finden wir Daten zu Tausenden Aktien, und ruleoneinvesting.com bietet alle wichtigen Rechner an, sodass wir uns keine einzige Formel merken müssen.

Mit diesen Tricks und Informationen ausgestattet gelingt es uns nicht nur, besser als die Finanzexperten zu investieren, sondern sogar schlauer zu werden als der Markt selbst. Das klingt zuerst einmal merkwürdig, denn laut der Effizienzmarkttheorie ist so etwas nicht möglich: Sie besagt, dass der Markt automatisch immer den genauen Wert einer Firma durch ihren Preis ermittelt. Alle Informationen, die über eine Firma bekannt sind, schlagen sich sofort im Preis ihrer Aktie nieder.

Aber die Effizienzmarkttheorie ist falsch. Der Preis einer Aktie entspricht nicht immer ihrem tatsächlichen Wert. Das sehen wir z.B. daran, dass immer wieder Blasen aus überbewerteten Aktien entstehen oder Leute wie Warren Buffett es schaffen, für 20 Jahre am Stück mit ihren Investments über 15% Gewinn zu machen.

Sehen wir uns also an, was wir wissen müssen, um schlauer zu sein als die meisten, und mit wenig Risiko gutes Geld an der Börse zu verdienen.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.