Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Patient ohne Verfügung

Das Geschäft mit dem Lebensende

By Matthias Thöns
10-minute read
Audio available
Patient ohne Verfügung: Das Geschäft mit dem Lebensende by Matthias Thöns

Patient ohne Verfügung setzt sich kritisch mit dem deutschen Gesundheitssystem auseinander, in dem der Lebensabend todkranker Menschen oft aufwendig durch teure Geräte und Therapieansätze verlängert wird. Statt einem würdevollen Abgang bedeuten die Behandlungen jedoch oft Leid für die Patienten – und profitable Einnahmen für die Krankenhäuser. Eine Alternative ist die Palliativmedizin, die wirklich daran interessiert ist, die Leiden zu mindern und die Lebensqualität der Menschen zu wahren.

  • Jeder, der sich mit dem eigenen Tod auseinandersetzt und in Würde ableben möchte
  • Menschen, die sich im letzten Lebensabschnitt befinden oder an einer schweren Krankheit leiden
  • Kritische Medizinstudenten, die etwas am aktuellen System verändern wollen

Matthias Thöns ist Anästhesist und seit 1998 als Narkose- und Palliativarzt tätig. Aktuell ist er auch Vorstand im Palliativnetz Witten e.V. und hat bereits als Sachverständiger im Rechtsausschuss zur Sterbehilfe-Debatte für den Deutschen Bundestag gearbeitet.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
2,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Created with Sketch.