Get the key ideas from

Option B

Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden

By Sheryl Sandberg & Adam Grant
12-minute read
Audio available
Option B: Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden by Sheryl Sandberg & Adam Grant

Option B (2017) basiert auf den persönlichen Erfahrungen von Sheryl Sandberg, die nach dem Tod ihres Mannes in eine tiefe Trauerphase fiel. Ihre Geschichte erzählt aber nicht von Verzweiflung, sondern von Durchhaltevermögen und davon, wie es möglich ist, nach solch einem schrecklichen Erlebnis stärker als zuvor wieder auf die Beine zu kommen. Entdecke, was die Autorin über den Trauerprozess gelernt hat und wie sie es geschafft hat, ihre Lebensfreude und den Sinn des Lebens – sowie den vom Tod – wiederzuentdecken.

  • Trauerbegleiter
  • Jeder, der einen Schicksalsschlag erlitten hat
  • Eltern, Freunde und Partner, die Trauernden oder Traumatisierten helfen möchten

Sheryl Sandberg ist seit 2008 Geschäftsführerin von Facebook. Vorher war sie als Unternehmensberaterin tätig und Vizepräsidentin des globalen Online-Verkaufs bei Google. Sie gründete außerdem LeanIn.org, eine Organisation, die Frauen hilft, ihre Ziele zu erreichen. Ihr erster großer internationaler Bestseller war Lean In (auch als Blinks verfügbar).

Adam Grant lehrt Psychologie an der Wharton School, University of Pennsylvania. Seine Fachaufsätze wurden schon des Öfteren von der American Psychological Association und der National Science Foundation ausgezeichnet. Er schreibt außerdem für die New York Times und ist Autor der Bestseller Nonkonformisten und Geben und Nehmen.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Option B

Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden

By Sheryl Sandberg & Adam Grant
  • Read in 12 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 7 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Option B: Wie wir durch Resilienz Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden by Sheryl Sandberg & Adam Grant
Synopsis

Option B (2017) basiert auf den persönlichen Erfahrungen von Sheryl Sandberg, die nach dem Tod ihres Mannes in eine tiefe Trauerphase fiel. Ihre Geschichte erzählt aber nicht von Verzweiflung, sondern von Durchhaltevermögen und davon, wie es möglich ist, nach solch einem schrecklichen Erlebnis stärker als zuvor wieder auf die Beine zu kommen. Entdecke, was die Autorin über den Trauerprozess gelernt hat und wie sie es geschafft hat, ihre Lebensfreude und den Sinn des Lebens – sowie den vom Tod – wiederzuentdecken.

Key idea 1 of 7

Die Bewältigung von Schicksalsschlägen wird oftmals von drei Faktoren behindert.

Wenn du jemals einen Schicksalsschlag wie den Tod eines nahestehenden Menschen erlebt hast, hat dies deine seelische Verfassung dramatisch verändert. Der Psychologe Martin Seligman hat drei Reaktionen herauskristallisiert, die tragische Erlebnisse bei Menschen auslösen und die dir vermutlich vertraut vorkommen – und zwar Personalisierung, Globalität und Permanenz.

Personalisierung bedeutet, dass sich der Betroffene selbst für die Tragödie verantwortlich macht.

Die Autorin Sheryl Sandberg erlebte diesen Zustand, nachdem ihr Mann während einer gemeinsamen Mexikoreise unerwartet gestorben war. Der erste medizinische Bericht nannte als Todesursache eine durch den Sturz von einem Trainingsgerät herbeigeführte Kopfverletzung, und Sandberg machte sich Vorwürfe, nicht früher nach dem Verbleib ihres Mannes gesehen zu haben, nachdem sie sein Fehlen bemerkt hatte.

Doch Sandbergs Bruder, ein Neurochirurg, versicherte ihr, dass ein Fall aus so geringer Höhe nicht die Ursache für dessen Tod gewesen sein konnte – etwas anderes musste passiert sein. Der zweite Autopsiebericht bestätigte dies: Dave Goldberg war an einem plötzlichen Herztod gestorben, der von einer Herzkranzgefäßerkrankung herrührte.

Trotzdem sah sich die Autorin weiterhin als schuldig an. Warum hatte sie nicht besser auf die Ernährung ihres Mannes geachtet oder ihn öfter zum Arzt geschickt? Ihr Umfeld und auch die Ärzte versuchten, die Autorin davon zu überzeugen, dass eine einfache Änderung der Lebensgewohnheiten ihn nicht gerettet hätte, doch sie blieb dabei, die Schuld bei sich selbst zu suchen.

Der zweite Faktor, Globalität, bezeichnet das Gefühl, dass Schmerz und Trauer in jeden Teil des Lebens eindringen – auch das erlebte die Autorin.

Nach dem Todesfall hielt sich die Sandberg-Familie an die jüdische Schiwa, während der man eine siebentägige tiefe Trauerperiode durchlebt, um danach wieder den Alltag aufzunehmen. So gingen die Kinder wieder zur Schule und Sheryl kehrte an ihren Arbeitsplatz zurück. Doch der Schmerz war so durchdringend, dass sie sich nicht imstande fühlte, Meetings durchzustehen, ohne unter Tränen zusammenzubrechen.

Dies bringt uns zum dritten Faktor – der Permanenz –, der die Befürchtung Trauernder beschreibt, der Schmerz werde für immer anhalten.

Dieser Zustand kann am schwierigsten zu überwinden sein, denn wenn wir in einem tiefen Loch stecken, denken wir schnell, dass die Bürde zu groß ist, um sie abwerfen zu können und projizieren sie auf die Ewigkeit.

Im folgenden Blink sehen wir, wie wir es dennoch schaffen, auch aus diesem Zustand herauszufinden und einen Schritt nach vorn zu gehen.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.