Get the key ideas from

Nunchi – das koreanische Geheimrezept

Menschen und Situationen intuitiv richtig einschätzen

By Euny Hong
15-minute read
Audio available
Nunchi – das koreanische Geheimrezept by Euny Hong

Nunchi gilt in der koreanischen Kultur als eine Art soziale Superkraft. Es beschreibt die Fähigkeit, Gefühle und Gedanken anderer Menschen zu erspüren, um Vertrauen, Harmonie und Verbindung herzustellen. Diese Blinks zu Euny Hongs Nunchi – das koreanische Geheimrezept (2020) erklären, wie du dich in der Kunst des Feingespürs übst. Sie zeigen, wie dir Nunchi auch in unserer westlichen Kultur hilft, die Beziehungen zu deinen Mitmenschen zu verbessern.

  • Offene Geister, die sich für spannende Konzepte aus anderen Kulturen interessieren
  • Menschen, die sich im Beruf besser positionieren wollen
  • Alle, die ihre Sinne für den Umgang mit anderen Menschen schärfen möchten

Euny Hong ist Journalistin, Autorin und international gefragte Expertin zur koreanischen Kultur. Ihre Beiträge wurden unter anderem in der New York Times, der Washington Post und dem Wall Street Journal veröffentlicht. Sie wurde in den USA geboren und zog im Alter von zwölf Jahren von Chicago nach Südkorea, ohne ein Wort Koreanisch zu sprechen. Dass sie bereits nach einem Jahr zu den besten Schülerinnen ihrer Klasse gehörte, hatte sie vor allem ihrem Nunchi zu verdanken.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Nunchi – das koreanische Geheimrezept

Menschen und Situationen intuitiv richtig einschätzen

By Euny Hong
  • Read in 15 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 9 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Nunchi – das koreanische Geheimrezept by Euny Hong
Synopsis

Nunchi gilt in der koreanischen Kultur als eine Art soziale Superkraft. Es beschreibt die Fähigkeit, Gefühle und Gedanken anderer Menschen zu erspüren, um Vertrauen, Harmonie und Verbindung herzustellen. Diese Blinks zu Euny Hongs Nunchi – das koreanische Geheimrezept (2020) erklären, wie du dich in der Kunst des Feingespürs übst. Sie zeigen, wie dir Nunchi auch in unserer westlichen Kultur hilft, die Beziehungen zu deinen Mitmenschen zu verbessern.

Key idea 1 of 9

Nunchi ist die subtile koreanische Kunst, die Gefühle und Gedanken anderer Menschen zu deuten.

Stell dir vor, du trittst eine neue Stelle an. Du wirst zu einer Betriebsfeier eingeladen und willst einen guten Eindruck machen. Du betrittst den Raum und siehst, dass alle über den flachen Witz einer älteren, dir bislang unbekannten Dame lachen. Was machst du?

Wenn du ausreichend Nunchi hast, überblickst du die Situation schnell: Dass alle über ihren schlechten Scherz lachen, zeigt, dass die Frau Macht hat. Sie ist eine wichtige Führungskraft, Investorin oder Mitgründerin der Firma. Dein nächster Schritt besteht darin, dich ihr in einem günstigen Augenblick vorzustellen.

Nunchi bedeutet übersetzt „Augenmaß“. Das koreanische Wort bezeichnet die Kunst, die Gefühle und Gedanken anderer Menschen intuitiv zu deuten. Es meint die Fähigkeit, deine Annahmen über die Welt konstant an deine Wahrnehmung anzupassen, um selbst komplexe soziale Situationen zu meistern. 

Nunchi gilt in Korea bis heute als soziale Superkraft. Der Ursprung des Konzepts ist eng mit der Geschichte des Landes verwoben. Die koreanische Halbinsel liegt wie eine natürliche Pufferzone zwischen den Supermächten China und Japan. Das Gebiet wurde im Laufe der Geschichte unglaubliche 800 Mal besetzt. Doch Südkorea hat sich all der Unruhen zum Trotz zu einer wichtigen Kultur- und Industrienation entwickelt. Und genau hier kommt Nunchi ins Spiel.

Korea war seit jeher zu klein, um sich militärisch gegen seine mächtigen Nachbarn zu wehren. Darum musste die Bevölkerung besondere Überlebensstrategien entwickeln, zum Beispiel während der japanischen Kolonialisierung zwischen 1919 und 1945: Die Koreaner schafften die schmale Gratwanderung zwischen dem Gehorsam gegenüber den japanischen Besatzern und dem Schutz der eigenen Kultur. Sie hielten tapfer an ihren Tageszeitungen, religiösen Bräuchen und schulischen Lehrplänen fest.

Die Bedeutung des Nunchi für die Geschichte und Kultur Koreas kommt auch in Volkssagen zum Ausdruck. Eine davon beschreibt die Geschicke von Hong Gildong, dem „koreanischen Robin Hood“ im 16. Jahrhundert. Hong nutzte sein Nunchi unter anderem dazu, ein Attentat zu überleben und einen König zu stürzen.

Nunchi ist also tief in der koreanischen Kultur verwurzelt. Die Kerngedanken sind aber so universell, dass sie sich auf andere Kulturen und Kontexte übertragen lassen. Der Psychologieprofessor Jeohong Heo von der Kyungpook-Nationaluniversität fand heraus, dass Probanden mit hohen Nunchi-Testwerten deutlich selbstsicherer und zufriedener waren als der Durchschnitt. Wir werden im Laufe dieser Blinks sehen, wie dich die Kunst des Nunchi sowohl privat als auch beruflich voranbringt.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.