Get the key ideas from

Meine Marke

Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht

By Hermann H. Wala
19-minute read
Audio available
Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht by Hermann H. Wala

Meine Marke (2011) entschlüsselt die DNA erfolgreicher Marken wie Amazon, Google oder DM und gewährt seinen Lesern einen Blick hinter die Kulissen faszinierender Unternehmen.  

  • Jeder, der sich für Marketing und Branding interessiert
  • Jeder, der sein Unternehmen zu einer starken Marke aufbauen möchte
  • Jeder, der wissen will, was Spitzenmarken wie Apple, Amazon und Co. auszeichnet

Hermann H. Wala arbeitet als Marketingberater für mittelständische bis große Unternehmen. Zuvor war er als Werber bei renommierten Agenturen wie Saatchi & Saatchi oder Ogilvy & Mather tätig.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Meine Marke

Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht

By Hermann H. Wala
  • Read in 19 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 12 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht by Hermann H. Wala
Synopsis

Meine Marke (2011) entschlüsselt die DNA erfolgreicher Marken wie Amazon, Google oder DM und gewährt seinen Lesern einen Blick hinter die Kulissen faszinierender Unternehmen.  

Key idea 1 of 12

Die heutige Produktvielfalt lässt einst erfolgreiche Brandingrezepte alt aussehen.

Von der Industrialisierung bis in die 1960er-Jahre hatten es die Unternehmen in westlichen Industrienationen größtenteils mit Verkäufermärkten zu tun, d.h. die Nachfrage nach Produkten war größer als ihr Angebot – ein für Unternehmen paradiesischer Zustand, denn sie konnten ohne großes Risiko produzieren und wachsen. Was sie herstellten, wurde auch abgenommen.

Branding, also Markenbildung und -führung, verlief damals in der Regel nach dem immergleichen Rezept. Dieses lautete: Qualitätsmerkmale bewerben. Ein Produkt konnte zu einer Marke werden, indem es für bestimmte herausragende Qualitäten stand und diese so oft beworben wurden, bis die Botschaft beim Kunden hängenblieb. Zwei Beispiele aus dem Jahr 1964 zeigen das: Ritter Sport war bekanntlich „Quadratisch. Praktisch. Gut.” und Dash wusch „so weiß, weißer geht’s nicht.”

Ab Mitte der 60er-Jahre setzte jedoch ein tiefgreifender Wandel ein: Verkäufermärkte wurden zu Käufermärkten, das Angebot übertraf also die Nachfrage. Als Folge dieser Entwicklung haben wir seither bei allem, was wir kaufen, die Qual der Wahl, dutzende von Produkten buhlen um unsere Aufmerksamkeit. Und alle behaupten von sich, sie seien die Leckersten, Gesündesten, oder die am „Weißwaschensten”.

Für Unternehmen, die erfolgreich sein wollen, bedeutet dieser Wandel vor allem eins: Es reicht heute nicht mehr aus, Markenbildung nach den bewährten Rezepten der Vergangenheit zu betreiben. Einfach bestimmte Qualitätsmerkmale eines Produkts hervorzuheben, ist wirkungslos, denn die Konkurrenz behauptet von ihrem Produkt genau dasselbe. Warum zu einem bestimmten Waschmittel greifen, wenn doch auch alle anderen sparsam sind, weiß waschen und die Wäsche schonen?

Aber wie sieht eine zeitgemäße Branding-Strategie aus?

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.