Get the key ideas from

Management Beyond Ego

Teams in der neuen Arbeitswelt zu außergewöhnlichen Erfolgen führen

By Matthias Kolbusa
13-minute read
Audio available
Management Beyond Ego by Matthias Kolbusa

Viele Unternehmen untergraben ihren Erfolg, weil ihre Manager mit veralteten Prinzipien führen. Wer in der heutigen Zeit innovativ und wettbewerbsstark sein will, muss sein Ego überwinden, meint Strategieberater Matthias Kolbusa. In den Blinks zu Management Beyond Ego (2020) erfährst du anhand von praktischen Tipps, warum der neue Führungsstil nicht nur Unternehmen erfolgreicher, sondern auch Mitarbeiter zufriedener macht.

  • Unternehmer und Managerinnen
  • Alle, die sich für Formen des New Work interessieren
  • BWL-Studierende

Matthias Kolbusa ist Strategieberater, Speaker und Bestseller-Autor. Nach Jahren als Führungskraft und Gründer mehrerer Unternehmen berät er heute diverse DAX 30-Konzerne in Veränderungs- und Strategiefragen. Sein Führungsmodell vermittelt Unternehmen, wie sie in volatilen Märkten mehr Geschwindigkeit und Umsetzungsstärke erreichen. Matthias Kolbusa hat mehrere Bücher zu neuen Managementstrategien veröffentlicht, darunter Gegen den Schwarm (2014) und Konsequenz (2017). Er ist Mitglied des Deutschen Club of Rome.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Management Beyond Ego

Teams in der neuen Arbeitswelt zu außergewöhnlichen Erfolgen führen

By Matthias Kolbusa
  • Read in 13 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Management Beyond Ego by Matthias Kolbusa
Synopsis

Viele Unternehmen untergraben ihren Erfolg, weil ihre Manager mit veralteten Prinzipien führen. Wer in der heutigen Zeit innovativ und wettbewerbsstark sein will, muss sein Ego überwinden, meint Strategieberater Matthias Kolbusa. In den Blinks zu Management Beyond Ego (2020) erfährst du anhand von praktischen Tipps, warum der neue Führungsstil nicht nur Unternehmen erfolgreicher, sondern auch Mitarbeiter zufriedener macht.

Key idea 1 of 8

Gutes Ego, schlechtes Ego

Sieht man sich an, welche Bücher bereits über das Ego verfasst wurden, ist die Mehrheitsmeinung eindeutig: Das Ego ist der Feind und es gilt, alles zu tun, um es zu überwinden. Doch bei näherer Betrachtung lässt sich das gar nicht so leicht sagen. 

Kleine Kinder haben noch kein Ego. Sie reden deshalb von sich in der dritten Person: „Tim hat Durst.“ Weil sie nicht zwischen dem Gegenüber und sich unterscheiden. Im Laufe der Jahre bildet sich schließlich jedoch ein Selbstbild und ein eigener Charakter heraus. Ein Ego zu entwickeln, ist wichtig und gesund. Es ist die innere Instanz, die uns antreibt, unsere Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen und uns für unsere Ziele ins Zeug zu legen. 

Das Ego spielt deswegen auch in der Evolution eine wichtige Rolle. Ohne gesundes Ego hätte Thomas Edison zum Beispiel nicht unzählige Male versucht, die Glühbirne zum Leuchten zu bringen, sondern vorzeitig die Flinte ins Korn geworfen. Und wir säßen noch heute im Dunkeln bei Kerzenschein.

Ein gesundes Ich-Bedürfnis ist oft auch Voraussetzung, damit wir anderen helfen können. Man denke nur an die Ansage des Bordpersonals im Flugzeug: „Setzen Sie sich zuerst selbst die Sauerstoffmaske auf und helfen dann Ihren Mitreisenden.“

Zu viel Ego schadet allerdings mehr, als dass es nützt. Menschen mit zu viel Ego verfolgen ihre Ziele rücksichtslos und stellen den eigenen Vorteil über das Wohl anderer. Sie manipulieren und intrigieren, um ihre Interessen durchzusetzen. Das ist die Schattenseite des Egos.

Jeder von uns bewegt sich irgendwo zwischen diesen beiden Extremen: Mal verhalten wir uns egoistisch und leben die negative Seite des Egos, mal setzen wir uns selbstbewusst und konsequent für unsere Ziele ein. Dabei ist niemand seinem Ego ausgeliefert. Wir sind mit einem freien Willen ausgestattet und müssen nicht jedem Impuls folgen, der sich aus dem Überlebensinstinkt unseres Egos speist. Wir können mit unserem Verstand zwischen Reiz und Reaktion grätschen und uns bewusst entscheiden, anders und im Sinne eines guten Egos zu handeln.

Halten wir also fest, dass das Ego nicht pauschal gut oder schlecht ist. Es kommt darauf an, welche Seite des Egos wir ausleben.

Dass im Büro hin und wieder negative Ego-Seiten wie Missgunst oder Machtkampf aufblitzen, lässt sich nicht ganz verhindern. Aber mit den richtigen Maßnahmen kannst du solchen Ego-Spielen den Boden entziehen. Wie das geht, zeigen wir dir im nächsten Blink.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.
Created with Sketch.