Get the key ideas from

Lass die Kindheit hinter dir

Das Leben endlich selbst gestalten

By Ursula Nuber
13-minute read
Audio available
Lass die Kindheit hinter dir by Ursula Nuber

In Lass die Kindheit hinter dir (2019) erfährst du, wie die Kindheit unsere seelische Entwicklung beeinflusst und warum schlechte Erfahrungen aus diesen frühen Jahren uns oft noch als Erwachsene das Leben schwer machen. Die Blinks laden dich dazu ein, eine neue Sichtweise auf deine Kindheit zu entwickeln, damit du endlich in ein selbstbestimmtes Leben starten kannst.

  • Psychologie-Interessierte
  • Menschen, die nach Tipps zur Aufarbeitung problematischer Kindheitserlebnisse suchen
  • Alle, die das Glas lieber als halb voll statt halb leer betrachten

Von einer schwierigen Kindheit kann Diplompsychologin Ursula Nuber ein Lied singen: Erst als erwachsener Frau gelang es ihr nach und nach, das komplizierte Verhältnis zu ihrer Mutter aufzuarbeiten. Bis 2018 war sie Chefredakteurin der Zeitschrift Psychologie Heute. Sie betreibt eine psychologische Praxis und hilft anderen durch Coachings, Paartherapien sowie Einzelberatungen, die Fesseln der Vergangenheit abzustreifen. In ihrem Podcast Beziehungsrat beantwortet sie außerdem Fragen rund um das Thema Beziehungen. Ursula Nuber hat zahlreiche psychologische Ratgeber veröffentlicht, unter anderem 10 Gebote für anspruchsvolle Frauen und Was Paare wissen müssen.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Lass die Kindheit hinter dir

Das Leben endlich selbst gestalten

By Ursula Nuber
  • Read in 13 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Lass die Kindheit hinter dir by Ursula Nuber
Synopsis

In Lass die Kindheit hinter dir (2019) erfährst du, wie die Kindheit unsere seelische Entwicklung beeinflusst und warum schlechte Erfahrungen aus diesen frühen Jahren uns oft noch als Erwachsene das Leben schwer machen. Die Blinks laden dich dazu ein, eine neue Sichtweise auf deine Kindheit zu entwickeln, damit du endlich in ein selbstbestimmtes Leben starten kannst.

Key idea 1 of 8

Die emotionale Schatztruhe der frühen Lebensjahre

Wenn du an deine schönste Kindheitserinnerung denkst, was für eine Szene erscheint dann vor deinem inneren Auge? Siehst du dich mit deiner Mutter ausgelassen über den Spielplatz toben? Backst du gemeinsam mit deiner Oma einen leckeren Apfelkuchen? Oder lauschst du vielleicht gebannt der Stimme deines Vaters, der dich sanft in den Schlaf singt?

Die meisten von uns können mindestens einen solchen Moment kindlicher Seligkeit aus den Tiefen unseres Gedächtnisses hervorkramen. So unterschiedlich sie auch sein mögen – all diese Erinnerungen haben gemeinsam, dass uns jemand seine ungeteilte Aufmerksamkeit schenkte.

Ein Kind, das von seinen Bezugspersonen Geborgenheit und Zuwendung erfährt, lernt, dass es ein wertvoller Mensch ist. Es lernt, dass seine Gedanken und Gefühle in der Welt der Erwachsenen auf Verständnis und Interesse stoßen.

Wir können uns die Seele eines Kindes wie eine Schatztruhe vorstellen: Zu Beginn des Lebens ist sie noch leer und muss erst von den Erwachsenen mit Wärme und Fürsorge gefüllt werden. Erlebt das Kind die Bindung zwischen sich und den Eltern als stabil und erfährt, dass es bedingungslos geliebt wird, fasst es Vertrauen ins Leben und entwickelt ein gesundes Selbstwertgefühl. 

Um das kindliche Selbstvertrauen zusätzlich zu stärken, helfen außerdem ermutigende Erfahrungen. Denn alle Kinder dürsten danach, die Welt zu entdecken und sich an ihr zu beweisen. Sie müssen deshalb nicht nur behütet, sondern auch unterstützt werden, damit sich die Schatztruhe weiter füllt. Dazu gehört, dass die Eltern die Begabungen des Kindes entdecken und fördern. Ein Kind, das gelobt und in seinen Fähigkeiten bekräftigt wird, erlebt sich schon früh als kompetentes und eigenständiges Wesen. Und wenn der Knirps sich hin und wieder mal mit einer Aufgabe übernimmt, sollte er in den Arm genommen und getröstet werden.

Ein Kind, dessen innere Schatzkiste bis zum Rand mit emotionalen Kostbarkeiten vollgepackt wurde, ist bereit, die Welt zu erobern: Es traut sich zu, Schwierigkeiten aus eigener Kraft zu meistern und weiß, dass es Liebe und Respekt verdient. Bläst ihm im Erwachsenenalter dann einmal ein schärferer Wind um die Nase, schützen die Schätze der Kindheit die Seele vor den Stürmen des Lebens.

Wenn wir also in unseren ersten Lebensjahren ausreichend Aufmerksamkeit und Liebe erfahren, gehen wir gut gewappnet und mutig in die Welt.

Doch was passiert, wenn die Schatztruhe eher leer bleibt? Was geschieht mit einer Kinderseele, deren Bedürfnisse unerfüllt blieben?

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.
Created with Sketch.