Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

ISIS

Inside the Army of Terror

By Michael Weiss, Hassan Hassan
19-minute read
Audio available
ISIS: Inside the Army of Terror by Michael Weiss, Hassan Hassan

ISIS (2015) nimmt den Leser mit auf eine faszinierende und grausame Reise ins Innere der islamistischen Terrororganisation. Das Buch macht deutlich, wie es dem Islamischen Staat (IS) gelingen konnte, in nur wenigen Monaten ein Gebiet von der Größe Großbritanniens zu erobern. Die Autoren stellen die Geschichte und die Anführer der Organisation vor und erklären, warum die USA den IS jahrelang unterschätzten.

  • Alle, die sich für Politik und den Islam interessieren
  • Jeder, der wissen möchte, was in der arabischen Welt passiert
  • Alle, die religiösen Extremismus besser verstehen möchten

Hassan Hassan studierte Internationale Beziehungen an der Universität Nottingham in Großbritannien. Er arbeitet als Journalist und Politikwissenschaftler und veröffentlicht regelmäßig Artikel in der Zeitung The National aus Abu Dhabi, wobei sein Hauptaugenmerk auf Syrien, dem Irak und der Golfregion liegt. Auch im Guardian, in Foreign Policy, Foreign Affairs und der New York Times sind Artikel von ihm erschienen.

Sein Co-Autor Michael Weiss schreibt für die Foreign Policy, The Daily Beast und NOW Lebanon. Er beschäftigt sich seit 2012 mit der Situation in Syrien und berichtete auch schon mehrmals direkt von der Front in Aleppo.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from

ISIS

Inside the Army of Terror

By Michael Weiss, Hassan Hassan
  • Read in 19 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 12 key ideas
ISIS: Inside the Army of Terror by Michael Weiss, Hassan Hassan
Synopsis

ISIS (2015) nimmt den Leser mit auf eine faszinierende und grausame Reise ins Innere der islamistischen Terrororganisation. Das Buch macht deutlich, wie es dem Islamischen Staat (IS) gelingen konnte, in nur wenigen Monaten ein Gebiet von der Größe Großbritanniens zu erobern. Die Autoren stellen die Geschichte und die Anführer der Organisation vor und erklären, warum die USA den IS jahrelang unterschätzten.

Key idea 1 of 12

Der IS ist eine der gefährlichsten Terrororganisationen weltweit.

Wer regelmäßig die Nachrichten verfolgt, hat schon einiges von ISIS oder dem IS, wie sich die Organisation jetzt nennt, gehört. Im Jahr 2014 hatte sie es geschafft, riesige Gebiete im Irak und in Syrien unter ihre Kontrolle zu bringen, und damit begonnen, dort einen Gottesstaat zu errichten. Doch was ist der Islamische Staat (IS) eigentlich genau?

Er ist eine islamistische Terrororganisation. Zuerst hieß diese ISIS für Islamischer Staat im Irak und in Syrien. 2014 benannte sie sich um in IS, um deutlich zu machen, dass sie auch Gebiete außerhalb des Iraks und Syriens unter ihre Kontrolle bringen will. Der Islamische Staat hat eine eigene Armee, eigene Geheimdienste und eine Religionsaufsicht, die dafür sorgt, dass in den kontrollierten Gebieten die Scharia, also das religiöse Gesetz des Islam, eingehalten wird.

Die Mitglieder des IS sind Sunniten. Die Sunniten machen die Mehrheit der Muslime aus, im Irak sind sie aber eine Minderheit. Der IS sieht seine Aufgabe darin, die Sunniten gegen ihre nahen Feinde wie die Schiiten oder die Kurden und auch gegen ihre entfernten Feinde wie die USA zu verteidigen.

Von allen islamistischen Organisationen ist der IS am radikalsten, am diszipliniertesten und am besten strukturiert. Er hat eigentlich gar nicht so viele Mitglieder, es sind nur ein paar Tausend in Syrien und dem Irak – aber unter ihnen finden sich sehr viele fanatische und extrem engagierte Kämpfer und Strategen. Der IS schafft es, junge Männer aus der ganzen Welt anzuziehen, die bereit sind, für die Ideen der Organisation zu sterben.

Einer von ihnen war Abdelazis Kuwan aus Bahrain. 2011 beschloss er als 16-Jähriger, in den Dschihad zu ziehen. Zunächst reiste er nach Syrien, wo er für verschiedene moderate Rebellengruppen kämpfte. Seine Ansichten wurden immer extremer und er schloss sich dem damaligen ISIS an. Wenige Monate später besaß er seine eigene Sexsklavin und nahm an mehreren Hinrichtungen teil – bis er 2014 von einem syrischen Scharfschützen erschossen wurde.

Wie schafft es der IS, junge Menschen wie Abdelazis Kuwan für sich zu gewinnen? Und wofür genau kämpft diese Organisation?

Key ideas in this title

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.