Get the key ideas from

Integrierte Intelligenz

Wettbewerbsvorteile erzielen durch die Kombination menschlicher und künstlicher Intelligenz

By Ulrich Lichtenthaler
13-minute read
Audio available
Integrierte Intelligenz by Ulrich Lichtenthaler

Viele Unternehmen unterschätzen die Rolle der KI und übersehen die weitreichenden Risiken und Chancen, die sie in allen Geschäftsbereichen bietet. Die Blinks zu Integrierte Intelligenz (2020) appellieren für eine systematische intelligenzbasierte Unternehmensstrategie und geben dir einen hilfreichen Ansatz an die Hand, um mit deiner Firma selbst aktiv zu werden. 

  • Managerinnen und Manager aus allen Branchen
  • Innovationsfreudige Führungskräfte
  • Alle, die mehr zur aktuellen Transformation durch KI wissen wollen

Ulrich Lichtenthaler lehrt an der Kölner International School of Management als Professor für Management und Entrepreneurship. Außerdem berät er Projekte zur digitalen Transformation und zur erfolgreichen Umsetzung von KI. Freiberuflich setzt er sich zudem als Executive Coach, in Vorträgen und als Autor für Innovation in der Wirtschaft ein.

 

Original: Integrierte Intelligenz © 2020 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Integrierte Intelligenz

Wettbewerbsvorteile erzielen durch die Kombination menschlicher und künstlicher Intelligenz

By Ulrich Lichtenthaler
  • Read in 13 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Integrierte Intelligenz by Ulrich Lichtenthaler
Synopsis

Viele Unternehmen unterschätzen die Rolle der KI und übersehen die weitreichenden Risiken und Chancen, die sie in allen Geschäftsbereichen bietet. Die Blinks zu Integrierte Intelligenz (2020) appellieren für eine systematische intelligenzbasierte Unternehmensstrategie und geben dir einen hilfreichen Ansatz an die Hand, um mit deiner Firma selbst aktiv zu werden. 

Key idea 1 of 8

Künstliche Intelligenz ist nicht nur eine technologische Erfindung, sondern eine globale Transformation.

Alexa, Licht aus! Wecker stellen auf 7.30 Uhr! 

Hättest du dir vor zehn Jahren vorstellen können, dein Zuhause mit einer intelligenten Maschine zu teilen? Obwohl Roboter noch nicht die Welt beherrschen, prägt künstliche Intelligenz, kurz KI, heute weite Teile unseres privaten und beruflichen Lebens. Für Unternehmen ist diese Entwicklung besonders folgenreich. Denn es handelt sich bei KI nicht um isolierte Erfindungen, sondern um einen globalen Wandel der Arbeits- und Geschäftsprozesse.

Um die heutige Situation im Kontext des technischen Fortschritts zu verstehen, müssen wir nicht bis zur Erfindung des Rads zurückgehen. Aber ein kleiner historischer Rückblick lohnt sich trotzdem: 

Als Industrie 1.0 bezeichnen wir die Zeit der Dampfmaschine, die 1781 von James Watt eingeführt wurde. Sie revolutionierte die menschliche Arbeit, die in den nächsten Jahren vom häuslichen Handwerk zur Massenproduktion in Fabriken überging. Von der Industrie 2.0 sprechen wir seit 1913, als Henry Ford die Fließbandproduktion von Autoteilen einleitete, die das Auto als Verkehrsmittel für breite Teile der Bevölkerung erschwinglich machte. Die Industrie 3.0 begann in den Siebzigerjahren. Denn seitdem ist die Computertechnologie der treibende Motor, der immer mehr menschliche Arbeitsprozesse durch digitale und automatisierte Lösungen vereinfacht und erweitert. Seit Beginn der Nullerjahre befinden wir uns nun in der Industrie 4.0, die sich durch die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche, durch KI, maschinelles Lernen und die Konnektivität verschiedener Endgeräte auszeichnet. 

Wir stehen am Anfang der KI-Revolution. Dabei begreifen viele Unternehmen KI noch lediglich als Mittel, um menschliche Arbeit zu ersetzen und so vor allem Kosten zu sparen. Sie implementieren einzelne Softwareprodukte, Algorithmen oder Roboter, verändern aber nicht ihre traditionellen Prozesse. Dabei übersehen sie, dass KI in allen Geschäftsbereichen zu neuen Möglichkeiten führen kann. Von der Produktentwicklung über die Beziehung zu den Kunden bis hin zu Management und Führungsstilen besitzt KI eine allumfassende strategische Relevanz. Die innovativsten Firmen der Welt haben dies erkannt.

Das zeigen zum Beispiel die jährlichen Innovationsrankings von Wirtschaftsmagazinen wie Forbes oder Forschungsinstituten wie dem MIT. Was dort durchgängig zu beobachten ist: Die Siegerfirmen sind diejenigen, die seit Jahren einen strategischen Fokus auf KI legen und das auch nach außen kommunizieren. Ganz oben stehen Amazon, Apple, Tencent und die Google-Dachgesellschaft Alphabet, doch auch kleine Start-ups mischen mit ihren innovativen Ansätzen regelmäßig den Markt auf.

Worin besteht diese Innovation?

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.