Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags

Richtig ausmisten – Gerümpelfrei bleiben

By Karen Kingston
16-minute read
Audio available
Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags: Richtig ausmisten – Gerümpelfrei bleiben by Karen Kingston

Wenn wir länger nicht aufräumen, häuft sich Gerümpel an. Es stapelt sich in den Ecken unseres Lebens, unserer Innen- und Außenwelt und behindert den natürlichen Fluss der Dinge. Das macht uns unruhig und nimmt uns die Energie, voll und ganz im Moment zu sein und unser Potenzial zu entfalten. Diese Blinks zeigen dir, wie du mithilfe der fernöstlichen Kunst des Feng-Shui so entrümpelst, dass sich deine Lebensgeister wieder frei bewegen können.

  • Alle, die schon seit Ewigkeiten ausmisten möchten
  • Jeder, der einen proppenvollen Kleiderschrank hat, aber nichts zum Anziehen
  • Alle, die glauben, ihr materieller Besitz sei unersetzlich

Karen Kingston ist eine der weltweit führenden Expertinnen in Sachen „Space Clearing“, insbesondere in der Feng-Shui-Kunst des Reinigens und des Klärens von Energieflüssen. Sie lebte 20 Jahre lang auf Bali, bevor sie nach England zurückkehrte und mit ihren Büchern das Raumverständnis einer ganzen Generation prägte. Ihr erstes Buch Heilige Orte erschaffen mit Feng Shui war bereits ein weltweiter Bestseller und inspirierte sie zu ihrem nächsten Welthit Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags (2014).

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags

Richtig ausmisten – Gerümpelfrei bleiben

By Karen Kingston
  • Read in 16 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 10 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags: Richtig ausmisten – Gerümpelfrei bleiben by Karen Kingston
Synopsis

Wenn wir länger nicht aufräumen, häuft sich Gerümpel an. Es stapelt sich in den Ecken unseres Lebens, unserer Innen- und Außenwelt und behindert den natürlichen Fluss der Dinge. Das macht uns unruhig und nimmt uns die Energie, voll und ganz im Moment zu sein und unser Potenzial zu entfalten. Diese Blinks zeigen dir, wie du mithilfe der fernöstlichen Kunst des Feng-Shui so entrümpelst, dass sich deine Lebensgeister wieder frei bewegen können.

Key idea 1 of 10

Es gibt verschiedene Sorten von Gerümpel, aber sie alle machen dir den Alltag schwerer.

Die meisten von uns fühlen sich in ihrer Wohnung dann am wohlsten, wenn sie schön aufgeräumt ist. Oft braucht es aber nur zwei hektische Tage, damit es zu Hause schon wieder aussieht wie unter Hempels berühmtem Sofa. Dann häuft es sich bedrohlich an: das gemeine Gerümpel.

Aber was ist das eigentlich: Gerümpel? Woher kommen diese Sachen, über die unsere Blicke und Gedanken plötzlich immer wieder stolpern? Karen Kingston unterscheidet grundlegend zwischen vier verschiedenen Sorten von Gerümpel:

Die erste Kategorie umfasst alles, was du eigentlich gar nicht mehr verwendest. Diese Dinge machen dich lethargisch, denn sie hemmen den Energiefluss innerhalb deiner vier Wände. Die zweite Sorte von Gerümpel meint alles, was nicht aufgeräumt ist. Das Leben ist so viel einfacher, wenn du weißt, wo sich was befindet. Wenn deine Schlüssel und Finanzamtordner einen festen Platz haben, musst du sie nicht jedes Mal stundenlang suchen. Drittens entsteht Gerümpel oft dann, wenn du zu viel Zeug für zu wenig Platz hast. Da hilft meist nur gnadenlos ausmisten oder in eine größere Wohnung ziehen. In die vierte Kategorie fallen die angefangenen und unfertigen Dinge des Lebens. Frische und unsortierte Wäsche, abgerissene Knöpfe, tropfende Wasserhähne – alles, womit du eigentlich längst etwas anstellen wolltest. Diese Baustellen ärgern und behindern dich täglich.

Das Problem mit dem Gerümpel ist, dass es dich je nach Charakter und Lebensumständen früher oder später unvermeidlich belastet. Gerümpel macht müde. Die Energie kann nicht frei fließen, sondern staut und stockt an Papierstapeln und Wäschebergen. Fast immer stört es auch die Menschen, die mit dir zusammenleben – egal, ob in der WG oder der Großfamilie. Gerümpel der ersten bis dritten Kategorie kann sogar ungesund und gefährlich sein, weil es z.B. Hausbrände begünstigt oder feucht wird und Ungeziefer anzieht.

Es gibt auch Gegenstände, die überwiegend negative Erinnerungen hervorrufen. Kingston selbst hatte z.B. eine Stereoanlage, die ein Ex-Partner in einem seiner Wutanfälle demoliert hatte. Da sie noch einwandfrei funktionierte, behielt sie sie nach der Trennung. Die Delle brachte allerdings immer schlechte Erinnerungen an die Oberfläche. Als sie sich von der Anlage trennte, ging es ihr gleich besser.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.