Get the key ideas from

Faironomics

Ökologisch, fair und frei. Wie du in 8 Schritten dein Traumprojekt verwirklichst und damit die Welt veränderst

By Ilona Koglin und Marek Rohde
15-minute read
Audio available
Faironomics by Ilona Koglin und Marek Rohde

Ökologisch, fair, frei. Die Welt verändern. Das klingt immer schnell utopisch oder sogar naiv. Aber mal im Ernst: Wie wollen wir die Welt zum Besseren verändern, wenn wir uns nicht trauen, die Wirtschaft neu zu denken? Diese Blinks zeigen, wie Ilona Koglin und Marek Rohde mit Faironomics (2019) genau das versuchen: groß denken, um kleine, aber wichtige Schritte zu machen. Gleichzeitig sind die Blinks ein Fahrplan, an den du dich halten kannst, um selbst ein verantwortungsvolles Unternehmen zu gründen.

  • Alle, die von einer gerechten, nachhaltigen und umweltfreundlichen Wirtschaft träumen
  • Alle, die eine öko-faire Existenz führen oder gründen möchten
  • Alle, die sich für holistische und hierarchiefreie Entscheidungsstrukturen interessieren

Ilona Koglin und Marek Rohde arbeiten beide als Journalisten und Autoren. Gemeinsam gründeten sie die Initiative Jetzt retten WIR die Welt sowie die Plattform Für eine bessere Welt. Mit Workshops und Vorträgen unterstützen sie öko-soziale Gründer und Organisationen bei der Umsetzung ihrer Pläne.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Faironomics

Ökologisch, fair und frei. Wie du in 8 Schritten dein Traumprojekt verwirklichst und damit die Welt veränderst

By Ilona Koglin und Marek Rohde
  • Read in 15 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 9 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Faironomics by Ilona Koglin und Marek Rohde
Synopsis

Ökologisch, fair, frei. Die Welt verändern. Das klingt immer schnell utopisch oder sogar naiv. Aber mal im Ernst: Wie wollen wir die Welt zum Besseren verändern, wenn wir uns nicht trauen, die Wirtschaft neu zu denken? Diese Blinks zeigen, wie Ilona Koglin und Marek Rohde mit Faironomics (2019) genau das versuchen: groß denken, um kleine, aber wichtige Schritte zu machen. Gleichzeitig sind die Blinks ein Fahrplan, an den du dich halten kannst, um selbst ein verantwortungsvolles Unternehmen zu gründen.

Key idea 1 of 9

Den ersten Schritt in Richtung deines persönlichen Ziels machst du im Kopf.

Am Silvesterabend 2013 saßen sich die Autoren Ilona und Marek missmutig gegenüber. Sie hatten ihre gut bezahlten Jobs als Redakteure gekündigt, um nur noch für Projekte zu arbeiten, die die Welt verbessern würden. Nun aber zweifelten sie an ihrem Traum: War ihre Entscheidung überstürzt und naiv gewesen?

Nein, sie brauchten einfach Zeit, um sich an den Wandel in ihrem Leben zu gewöhnen. Veränderung kostet Kraft, und unser Gehirn will so effizient wie möglich mit seiner Energie haushalten. Darum fallen wir bei Herausforderungen leicht in bequeme Denk- und Verhaltensmuster zurück.

Ilona und Marek erkannten, dass sie umdenken mussten. Sie recherchierten nach nützlichen Denkstrategien und stießen auf die Methode des Warum-Bohrers. Die Idee ist einfach: Du fragst dich fünfmal hintereinander, warum du tust, was du tust. Ziel der Übung ist es, deinem wahren Traum auf die Spur zu kommen.

Bei Ilona und Marek gelang das schon nach zwei Fragen: Sie wollten einen Beitrag zu einer fairen, ökologischen und nachhaltigen Wirtschaft leisten. Warum? Weil sie ein Problem mit dem Wachstumswahn des Konsumkapitalismus hatten. Warum? Weil das den Planeten zerstört und die Menschen unglücklich macht. So kamen sie zu ihrer Vorstellung von einer gerechten Wirtschaft, die sie Faironomics nannten.

Der Warum-Bohrer hilft dir, bis zum Kern deiner Überzeugung vorzudringen. Dadurch kannst du deine wahren Träume leichter benennen und dein Denken und Handeln an ihnen ausrichten.

Ilona und Marek setzten sich noch am Neujahrsmorgen mit Plakaten und Buntstiften daran, ihren Traum in eine neue und klare Vision zu überführen. Dafür nutzten sie eine weitere Übung: Sie malten sich ihre Zukunftspläne als filmisches Heldenepos aus, für das sie selbst das Drehbuch schrieben. Auch du kannst deine Träume mit dieser Technik visualisieren.

Die Handlung verläuft entlang der folgenden Stationen: Der Weckruf markiert den Beginn deiner Heldenreise, also den Aufbruch zu deiner Mission. Unter dem Stichwort Weigerung formulierst du die inneren Zweifel, die dich anfangs davon abhalten, deinem Traum zu folgen. Deine Mentoren sind deine Unterstützer und deine Widersacher und Prüfungen sind die Hindernisse, die du überwinden musst.

Die tiefste Höhle steht für alte und ungünstige Überzeugungen, von denen du dich auf deiner Reise lösen musst. Das Elixier steht für nützliche Fähigkeiten und Informationen, und als neue Welt beschreibst du den Zustand nach der Verwirklichung deines Ziels.

Dein Wunschprojekt muss mit deinem Traum beginnen. Lass dir also von niemandem sagen, was du träumen darfst und was nicht.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.