Get the key ideas from

Die Blinks zu Essentialismus (2014) zeigen dir, wie du mit weniger mehr aus deinem Leben machst. Die Philosophie des Essentialismus hilft dir, die richtigen Prioritäten zu setzen, unnütze Dinge und Tätigkeiten aus deinem Alltag zu verbannen und endlich ein erfülltes, produktives Leben zu führen.

  • Alle, die sich für zu beschäftigt und zu wenig produktiv halten
  • Alle, denen die Zeit davonrennt 
  • Alle, denen es schwerfällt, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren

Greg McKeown ist Bestseller-Autor, Management-Consultant und Coach, der schon Unternehmen wie Google, Facebook, Apple, Twitter und LinkedIn beraten hat. An der Stanford University gestaltete er den Kurs Designing Life mit.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Essentialismus

By Greg McKeown
  • Read in 18 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 11 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Essentialismus by Greg McKeown
Synopsis

Die Blinks zu Essentialismus (2014) zeigen dir, wie du mit weniger mehr aus deinem Leben machst. Die Philosophie des Essentialismus hilft dir, die richtigen Prioritäten zu setzen, unnütze Dinge und Tätigkeiten aus deinem Alltag zu verbannen und endlich ein erfülltes, produktives Leben zu führen.

Key idea 1 of 11

Essentialismus rettet uns davor, in unnötiger Arbeit zu ertrinken.

Unser Leben ist so vollgepackt mit Aufgaben und Pflichten, dass es uns oft schwerfällt, zu erkennen, welche davon nun wirklich wichtig sind. Selbst wenn wir es mal schaffen, all unsere Tätigkeiten nach Dringlichkeit zu sortieren, bleibt am Ende zu viel zu tun.

Dieses Gefühl der Überlastung beeinträchtigt unsere Produktivität massiv. Zum Glück kann uns die Weisheit des Essentialismus dabei helfen, unsere Prioritäten endlich richtig zu ordnen.

Der Essentialismus stützt sich dabei auf vier Leitprinzipien. Erstens: Mache weniger, aber mach es besser. Die Grundlage des Essentialismus ist das ständige Bestreben, unnütze Dinge und Tätigkeiten aus deinem Leben zu verbannen, damit du die wirklich wichtigen Dinge auf höherem Niveau angehen kannst. 

Damit verbunden ist das zweite Leitprinzip: Wage große Fortschritte in eine Richtung, statt kleine Fortschritte in viele Richtungen. Von der Vorstellung, dass man alles machen, oder noch besser, alles gut machen kann, solltest du dich am besten gleich verabschieden. Der Essentialismus lehrt uns, uns auf einen Bereich im Leben zu konzentrieren, indem wir uns verbessern wollen – und all unsere Tätigkeiten darauf auszurichten.

Das bringt uns zum dritten Leitprinzip: Unternimm nur Dinge, die deine Zeit und Energie wirklich wert sind. Um herauszufinden, welche Dinge das sind, solltest du dich immer fragen, ob deine aktuelle Beschäftigung dem Ziel dient, das du dir gesetzt hast. Vielleicht kannst du deine Kapazitäten noch produktiver nutzen? Essentialismus bedeutet ein ständiges Hinterfragen und Prüfen der eigenen Tätigkeiten und Motive.

Viertens geht es beim Essentialismus um Effizienz: Sobald du dir ein Ziel gesetzt und die wichtigsten, zielführenden Aufgaben identifiziert hast, solltest du keine Zeit verschwenden, sie in die Tat umzusetzen. 

All das mag zunächst einfach klingen, doch die meisten von uns sind weit von ihrem Ziel entfernt – oder wissen nicht einmal, welches Ziel sie sich stecken sollen. In den nächsten Blinks erfährst du, warum es uns so schwerfällt, ein essentialistisches Leben zu führen und wie wir das ändern können.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.
Created with Sketch.