Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Endlich läuft der Laden

Mit Begeisterung zum Erfolg

By Wolfgang Allgäuer
10-minute read
Audio available
Endlich läuft der Laden: Mit Begeisterung zum Erfolg by Wolfgang Allgäuer

In den Blinks zu Endlich läuft der Laden (2014) erfährst du alles darüber, was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht. Du lernst, wie du dich selbst und deine Mitarbeiter begeisterst und wieso Ziele und eine klare Vision so wichtig sind.

  • Jeder, der sich fragt, wieso manche erfolgreicher sind als andere
  • Selbstständige, Unternehmer und Teamleiter, die ihre Kollegen und Mitarbeiter dauerhaft für ihr Unternehmen begeistern wollen
  • Alle, die ihren Laden zum Laufen bringen wollen

Wolfgang Allgäuer ist gelernter Schreiner und machte sich mit der ersten Küchen-Franchise-Marke Österreichs, olina Küchen, selbständig. Inzwischen ist er seit mehr als 35 Jahren erfolgreicher Unternehmer und außerdem als gefragter Redner im Bereich Unternehmensberatung tätig.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from

Endlich läuft der Laden

Mit Begeisterung zum Erfolg

By Wolfgang Allgäuer
  • Read in 10 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 6 key ideas
Endlich läuft der Laden: Mit Begeisterung zum Erfolg by Wolfgang Allgäuer
Synopsis

In den Blinks zu Endlich läuft der Laden (2014) erfährst du alles darüber, was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht. Du lernst, wie du dich selbst und deine Mitarbeiter begeisterst und wieso Ziele und eine klare Vision so wichtig sind.

Key idea 1 of 6

Die Grundlage von Erfolg ist Begeisterung – vergiss deshalb die Motivation.

Jeder Unternehmer hätte wohl gerne ausschließlich begeisterte Mitarbeiter. Doch wie bekommt man das hin? Viel Geld für professionelle Motivationscoaches ausgeben? Jede Menge Boni zahlen? Das muss doch auch anders gehen!

Zu Beginn müssen wir erst einmal die Begriffe Motivation und Begeisterung voneinander unterscheiden. Denn verglichen mit den Flammen der Begeisterung, ist die Motivation kaum mehr als ein Strohfeuer.

Doch warum sprechen die meisten trotzdem immer nur von Motivation? Das hat v.a. zwei Gründe: Zum einen liegt es daran, dass nur wenige Unternehmer in die wirkliche Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter vertrauen. Zum anderen glauben viele Unternehmer nicht einmal selbst an ihren eigenen Erfolg. Und genau wegen dieses doppelten Mangels an Urvertrauen muss dann andauernd motiviert werden.

Doch was passiert, wenn in einem solchen Fall plötzlich das Firmenbudget schrumpft? Die sonst so regelmäßigen Boni können nicht ausgezahlt werden – und die Laune deiner Mitarbeiter ist damit schlagartig im Keller. Schließlich hatten die sich bereits an die Boni gewöhnt.

Mit Geld zu motivieren geht deswegen so gut wie immer nach hinten los. Es ist ganz so, als würdest du versuchen, im Casino Geld zu gewinnen. Doch im Casino gewinnt stets die Bank. Du wirst jedoch immer nur mehr Geld ausgeben und die einzigen, die am Ende profitieren, sind die Motivationscoaches.

Daher ist es sicherer, auch in deiner Firma auf echte Begeisterung zu setzen. Dazu musst du dir zunächst deiner Ziele bewusst werden. Wer über kein klares Ziel verfügt, wird sich nur wieder an die Motivation klammern. Doch wer selbst für eine Sache brennt, dem fällt es auch leichter, seine Mitarbeiter dafür zu begeistern.

Viele Menschen sind aber gehemmt, wenn es darum geht, ihre eigenen Ideen zu verfolgen. Denn meist ist es leichter, den Erwartungen anderer zu entsprechen. Du musst daher bereit sein, dich auch aus deiner Komfortzone herauszubewegen. Wie wichtig dies ist, zeigt die folgende Untersuchung.

Für eine Studie wurden 95-jährige Menschen danach befragt, was sie in ihrem Leben rückblickend gerne anders gemacht hätten. Die drei meist geäußerten Wünsche waren: mehr reflektieren, für bleibende Werte und die eigenen Ideen einstehen, und mehr riskieren.

Um eine solche zukünftige Trauer zu vermeiden, nimmst du dir am besten ein Maßband und schneidest es auf die Länge von 80 cm zurecht – jeder Zentimeter repräsentiert ein Jahr deines Lebens. Nun schneide den Teil bis zu deinem aktuellen Alter ab und halte dir die übriggeblieben Zentimeter vor Augen. Denke dann darüber nach, mit welchen Zielen du diese restliche Zeit für ein zufriedenes Leben füllen möchtest.

Key ideas in this title

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.