Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Dürfen wir so bleiben, wie wir sind?

Gegen die Perfektion des Menschen – eine philosophische Intervention

By Jürgen Wiebicke
19-minute read
Dürfen wir so bleiben, wie wir sind?: Gegen die Perfektion des Menschen – eine philosophische Intervention by Jürgen Wiebicke

Dürfen wir so bleiben, wie wir sind? (2013) analysiert, welche Rolle Philosophie und Ethik in unserer modernen Gesellschaft spielen. Es betrachtet verschiedene aktuelle Themenbereiche wie Organspenden, Umweltschutz oder Anti-Aging-Medizin aus einem philosophischen Blickwinkel und erklärt, welche neuen, moralischen Fragen sich aus ihnen ergeben.

  • Jeder, der wissen will, was Philosophen heute eigentlich so machen, und wozu wir sie brauchen
  • Jeder, der sich dafür interessiert, welche moralischen Probleme die Zukunft für uns bereit hält
  • Jeder, der gerne ein paar harte Nüsse zum Nachdenken, Grübeln und Diskutieren sammeln möchte

Jürgen Wiebicke studierte Philosophie und Germanistik in Köln und war danach lange Zeit Redaktionsleiter beim Sender Freies Berlin. Bei WDR5 moderiert er Das philosophische Radio, wofür er 2012 den Medienethik-Preis META gewann. Außerdem schreibt er regelmäßig Artikel für das Philosophie Magazin.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
2,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Created with Sketch.