Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Die Uhr, die nicht tickt

Kinderlos glücklich. Eine Streitschrift

By Sarah Diehl
15-minute read
Audio available
Die Uhr, die nicht tickt: Kinderlos glücklich. Eine Streitschrift by Sarah Diehl

Kinderlose Frauen werden in unserer Gesellschaft mit Vorwürfen konfrontiert. Schon im Kindesalter wird vielen Mädchen eine Zukunft als Mutter nahegelegt und als alternativlos dargestellt. Von diesem weiblichen Lebensentwurf profitieren hauptsächlich Männer. Die Uhr, die nicht tickt ist ein Plädoyer gegen den gesellschaftlichen Zwang zur Mutterschaft.

  • Frauen, die ihre Lebensentscheidungen selbstbestimmt treffen wollen
  • Männer, die glauben, es herrsche Gleichberechtigung
  • Eltern, die sich Kinderlosen überlegen fühlen

Sarah Diehl arbeitet als Autorin, Publizistin und Filmemacherin und lebt in Berlin. Ihr Fokus liegt auf dem Thema der internationalen reproduktiven Rechte von Frauen. Zu ihren Werken gehört der preisgekrönte Dokumentarfilm Abortion Democracy: Poland/South Africa und ihr 2012 erschienener Roman Eskimo Limon 9.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
2,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Created with Sketch.