Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Die Team-Bibel

Das Praxisbuch für erfolgreiche Teamarbeit

By Svenja Hofert, Thorsten Visbal
16-minute read
Audio available
Die Team-Bibel: Das Praxisbuch für erfolgreiche Teamarbeit by Svenja Hofert, Thorsten Visbal

In Die Teambibel (2015) lernst du alles, was du über Teams wissen musst, um sie erfolgreich zu leiten. Von den Grundsätzen der Teamentwicklung und den verschiedenen Rollen in Teams über Führungsstile bis hin zu konkreten Tipps und Handlungsanweisungen ist die Teambibel ein umfassender Ratgeber für Führungspersonen und all diejenigen, die im Team arbeiten.

  • Teamleiter, die ihr Team so gut wie möglich führen möchten
  • Teamskeptiker und Einzelgänger
  • Teamwork-Experten

Svenja Hofert ist eine deutsche Unternehmerin und Karriereberaterin. Sie veröffentlichte bereits über 30 Bücher in ihrem Fachgebiet. Thorsten Visbal arbeitet als Coach und Berater. Er beschäftigt sich u.a. mit Teamentwicklung, Change-Management und Kommunikationspsychologie. Beide Autoren leiten gemeinsam die Teamworks GmbH, in der sie Teambuilder, Teamleiter und Teamcoachs ausbilden.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Die Team-Bibel

Das Praxisbuch für erfolgreiche Teamarbeit

By Svenja Hofert, Thorsten Visbal
  • Read in 16 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 10 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Die Team-Bibel: Das Praxisbuch für erfolgreiche Teamarbeit by Svenja Hofert, Thorsten Visbal
Synopsis

In Die Teambibel (2015) lernst du alles, was du über Teams wissen musst, um sie erfolgreich zu leiten. Von den Grundsätzen der Teamentwicklung und den verschiedenen Rollen in Teams über Führungsstile bis hin zu konkreten Tipps und Handlungsanweisungen ist die Teambibel ein umfassender Ratgeber für Führungspersonen und all diejenigen, die im Team arbeiten.

Key idea 1 of 10

Ein Team ist eine Gruppe mit einer gemeinsamen Aufgabe.

Ein perfektes Team, in dem alle an einem Strang ziehen, sich gegenseitig helfen und einander inspirieren – welche Führungskraft wünscht sich das nicht? Um zu verstehen, wie ein Team effektiv und harmonisch zusammenarbeitet, müssen wir uns erst einmal ansehen, was ein Team genau ausmacht.

Ein Team ist zunächst eine Gruppe von Menschen. Gruppen sind ein allgegenwärtiges Phänomen: Menschen, die gemeinsam an einer roten Fußgängerampel warten, oder alle Einwohner von Recklinghausen sind z.B. eine Gruppe. Was ein Team von einer Gruppe unterscheidet, ist die gemeinsame Aufgabe. Teams haben ein Ziel, das sie miteinander teilen und auf das sie gemeinsam hinarbeiten.

Im Berufsleben haben Teams traditionell einen Chef, der bestimmt, wo es langgeht. Heute wandelt sich diese Führungsrolle, denn viele Arbeitnehmer sind so spezialisiert, dass es wenig Sinn macht, ihnen vorzuschreiben, wie sie ihre Arbeit zu erledigen haben. Stattdessen übernehmen Teamleiter immer mehr die Rolle eines Coachs, der die optimalen Bedingungen für sein Team schafft und versucht, die einzelnen Mitarbeiter zu Bestleistungen anzuspornen. Immer öfter gibt es auch agile Teams, die ganz ohne Chef auskommen. Sie organisieren die Zusammenarbeit selbst.

Es herrschen viele falsche Vorstellungen darüber, wie Teams funktionieren. Wir sind z.B. überzeugte Demokraten und denken daher oft, dass Gruppen bessere Entscheidungen treffen als Einzelpersonen. Das ist falsch: Gruppen treffen radikalere und risikoreichere Entscheidungen, da die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilt wird und niemand als Feigling dastehen möchte.

Viele sind auch der Überzeugung, dass ein Team, das aus einander ähnlichen Menschen besteht, besonders gut funktioniert. Das stimmt auch nur bedingt. Ein homogenes Team versteht sich zwar gut, bringt jedoch qualitativ schlechtere Ergebnisse. Unterschiede nerven, aber Reibung erzeugt Impulse und stachelt an.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.