Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Die neue Dimension des Marketings

Vom Kunden zum Menschen

By Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan
13-minute read
Die neue Dimension des Marketings: Vom Kunden zum Menschen by Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan

Kunden können heute zwischen immer mehr Anbietern auswählen. Da reicht traditionelles Marketing nicht mehr aus. Die neue Dimension des Marketings zeigt, wie wir es schaffen, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, ihn als Person mit bestimmten Werten und daraus folgenden Wünschen wahrzunehmen und ihm diese zu erfüllen.

  • Jeder Unternehmer, der seine Kunden ernst nimmt
  • Jeder, der sich über neue Trends im Marketing informieren will
  • Jeder Werber, der auf dem Laufenden bleiben möchte

Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Philipp Kotler gilt als einer der Begründer des modernen Marketings. Er arbeitet u.a. als Professor für Marketing an der Northwestern University in Evanston. Seine Modelle und Thesen werden weltweit unterrichtet und er wurde mit zahlreichen Ehrendoktorwürden geehrt.

Hermawan Kartajaya ist der Präsident der World Marketing Association und Mitbegründer der Asia Marketing Federation.

 

Original: Die neue Dimension des Marketings © 2010 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Die neue Dimension des Marketings

Vom Kunden zum Menschen

By Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan
  • Read in 13 minutes
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Die neue Dimension des Marketings: Vom Kunden zum Menschen by Philip Kotler, Hermawan Kartajaya, Iwan Setiawan
Synopsis

Kunden können heute zwischen immer mehr Anbietern auswählen. Da reicht traditionelles Marketing nicht mehr aus. Die neue Dimension des Marketings zeigt, wie wir es schaffen, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, ihn als Person mit bestimmten Werten und daraus folgenden Wünschen wahrzunehmen und ihm diese zu erfüllen.

Key idea 1 of 8

Keine Alleingänge: Social Media hat dazu geführt, dass die Kunden heute mitreden.

Die klassischen Massenmedien sind nicht interaktiv. Ob wir eine Zeitung lesen, einen Fernsehfilm schauen oder Radio hören  – eine Packung Erdnüsse zu öffnen, ist dabei meistens das Maximum an Aktion, das von den Lesern, Zuschauern oder Hörern zu erwarten ist.

Dank des Siegeszugs des Internets sieht das bei den neuen Medien ganz anders aus. In der digitalen Welt sind wir es gewohnt, voll und ganz dabei zu sein: Wir sagen unsere Meinung, wir bewerten das, was wir sehen, und wir teilen Momente aus unserem Leben. Wir leben, medial betrachtet, im Zeitalter der Partizipation. Computer, Laptops, Tablets und Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir alle sind nicht mehr nur Empfänger, sondern ständig auch Sender öffentlicher Inhalte.

Social Media hat unser gesamtes Leben verändert – dazu zählt auch die Art, wie wir Werbung wahrnehmen. Da wir ständig die Meinungen, Einschätzungen und Likes unserer Freunde sehen, sind diese für uns wichtiger geworden als klassisches Marketing. Was nützt es uns, dass der Schokoriegel unwiderstehlich lecker sein soll, wenn uns die Umwelt am Herzen liegt und uns bekannte Blogger darauf aufmerksam machen, dass für seine Herstellung das Palmöl skrupelloser Produzenten verwendet wird?

Zahllose Negativ-Beispiele namhafter Marken – mit Auswirkungen von sinkenden Umsätzen über Shit-Storms bis hin zu Boykott-Aufrufen – haben in den vergangenen Jahren gezeigt: Die Werbung muss sich an die konkreten Bedürfnisse, Wünsche und Werte der Menschen richten, um Erfolg zu haben.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.