Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Die Kunst des Liebens

Soziologische Ansichten zum schönsten Gefühl der Welt

By Erich Fromm
10-minute read
Audio available
Die Kunst des Liebens by Erich Fromm

Musik, Poesie und Malerei sind für uns alle Kunst. Aber die Liebe? In seinem Klassiker Die Kunst des Liebens zeigt Erich Fromm, warum es durchaus sinnvoll ist, auch die Liebe als eine Kunst zu betrachten. Anstatt nur verzweifelt darauf zu warten, dass uns jemand liebt, sollten wir damit beginnen, selbst Künstler der Liebe zu werden. Wie bei jeder anderen Kunst erfordert das viel Übung und Herzblut – doch als Belohnung winkt ein glückliches und erfülltes Liebesleben.

  • Alle, die sich nach einer glücklichen Beziehung sehnen
  • Glückliche und unglückliche Paare
  • Jeder, der liebenswert sein möchte

Als einer der bekanntesten Psychologen, Soziologen und Philosophen seiner Zeit stand Erich Fromm (1900-1980) für einen humanistischen und demokratischen Sozialismus ein. Er wurde in Deutschland als Kind jüdischer Eltern geboren und wanderte 1934 in die USA aus. Dort unterrichtete er an verschiedenen amerikanischen Universitäten, unter anderem der Columbia und der Yale University, bevor er 1974 nach Europa zurückkehrte. Die Kunst des Liebens ist neben Haben oder Sein sein bekanntestes Buch und ein internationaler Bestseller.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
2,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Created with Sketch.