Get the key ideas from

Die Coworking-Evolution

Wie wir zukünftig leben und arbeiten

By Robert R. Bukvić
12-minute read
Audio available
Die Coworking-Evolution by Robert R. Bukvić

Coworking ist ein Megatrend in der Arbeitswelt. Das Zusammenarbeiten von Freiberuflern, Start-ups und Teams aus Unternehmen in offenen Räumen wird immer beliebter. Die Prognosen sind eindeutig: Je weiter Globalisierung, Digitalisierung und Mobilität voranschreiten und sich traditionelle Arbeitsformen und -abläufe auflösen, desto mehr wird sich Coworking ausbreiten. In den Blinks zu Die Coworking-Evolution (2020) erfährst du, wie Coworking-Betreiber vom Boom profitieren und welche Vorteile Unternehmer haben, die sich in einen Coworking Space einmieten. 

  • Coworking-Betreiberinnen und -Betreiber
  • Unternehmerinnen, die Coworking für ihre Mitarbeiter einführen wollen
  • Alle, die sich für die Arbeitswelt 4.0 interessieren

Robert Bukvić ist ein ehemaliger Basketballprofi, der verschiedene Start-ups und Internetunternehmen gegründet hat. Mit seiner rent24 GmbH ist der Berliner in wenigen Jahren zu einem der größten Coworking-Anbieter Europas geworden. Den ersten Coworking Space gründete er in Berlin, inzwischen ist er in sechs Ländern vertreten.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Die Coworking-Evolution

Wie wir zukünftig leben und arbeiten

By Robert R. Bukvić
  • Read in 12 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 7 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Die Coworking-Evolution by Robert R. Bukvić
Synopsis

Coworking ist ein Megatrend in der Arbeitswelt. Das Zusammenarbeiten von Freiberuflern, Start-ups und Teams aus Unternehmen in offenen Räumen wird immer beliebter. Die Prognosen sind eindeutig: Je weiter Globalisierung, Digitalisierung und Mobilität voranschreiten und sich traditionelle Arbeitsformen und -abläufe auflösen, desto mehr wird sich Coworking ausbreiten. In den Blinks zu Die Coworking-Evolution (2020) erfährst du, wie Coworking-Betreiber vom Boom profitieren und welche Vorteile Unternehmer haben, die sich in einen Coworking Space einmieten. 

Key idea 1 of 7

Immer mehr Menschen arbeiten in Coworking Spaces.

Wie stellst du dir einen Coworking Space vor? Denkst du an hippe Gründer, die lässig auf einem Designersofa fläzen und dabei Soja-Latte schlürfend die Start-ups der Zukunft entwickeln? Oder eher an brave Selbstständige, die fokussiert an ihren Schreibtischen arbeiten und sich gelegentlich auf einen Kaffee in der Küche treffen? 

Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Coworking Spaces sind offene Arbeitsbereiche, in denen Selbstständige, Existenzgründer und einzelne Teams und Abteilungen aus Großunternehmen kommunizieren, gemeinsam arbeiten und Wissen austauschen. Das kann zu neuen Geschäftsbeziehungen, Aufträgen und innovativen Ideen führen. Coworking Spaces können je nach Auftragslage flexibel gemietet und gekündigt werden. Und sie bieten alles, was zum Arbeiten nötig ist: Internet, Telefon, Büroausstattung und verschiedenste Räume in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre, etwa Konferenzräume, Café-Lounges, Chill-out- oder Sport-Ecken und Bars. 

Bereits 1959 gab es das erste Gründerzentrum, das heute als Vorläufer des Coworking-Konzepts gilt. Ein leer stehendes Gebäude in New York wurde an verschiedene Unternehmen vermietet, die sich gegenseitig, etwa durch Unternehmensberatung, unterstützten. In Europa entstanden solche Einrichtungen erst in den Achtzigerjahren. Als direkter Vorgänger heutiger Coworking Spaces in Deutschland gilt die C-Base in Berlin, die 1995 von Computerspezialisten ins Leben gerufen wurde. Sie betrachteten die C-Base als Raumstation, was sich auch im Design der Räume niederschlug. 

Inzwischen ist Coworking ein echter Wirtschaftsfaktor. Die Coworking Survey 2019 bestätigt: Die Zahl der Coworking Spaces wächst stetig, im letzten Jahr um knapp ein Fünftel. Ende 2019 sollen 2,2 Millionen Menschen in einem Coworking Space gearbeitet haben, 30 Prozent mehr als im Jahr davor. Fast alle Betreiber gehen davon aus, dass sich die Mitgliederzahlen und Einnahmen weiter erhöhen werden. 

Mehr als zwei Drittel planen, ihre Flächen zu vergrößern oder neue Standorte zu eröffnen. Aufgrund der Immobilienpreise und Mieten werden sich kleine Flächen in Zukunft nicht mehr lohnen, vermuten Experten. Der Wettbewerb unter den Coworking Spaces führt dazu, dass die Betreiber ihren Mietern immer mehr Extras anbieten. Von Early Bird Yoga bis zu Freibier, gemeinsamem Frühstück, Events, Coachings oder Vorträgen – es kommen immer mehr Benefits hinzu, um Mitglieder an sich zu binden. 

Coworking boomt also. Aber gilt das für alle Länder und Städte gleichermaßen?

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.