Get the key ideas from

Die bürgerliche Revolution

Wie wir unsere Freiheit und unsere Werte erhalten

By Markus Krall
15-minute read
Audio available
Die bürgerliche Revolution by Markus Krall

Deutschland steht kurz vor dem Systemkollaps. Der Staat hat die Grundpfeiler der Freiheit durch eine sozialistische Umverteilung erodiert und die Wirtschaft an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Nach der Krise muss sich das freiheitsliebende Bürgertum in einer Systemrevolte erheben, um das Land nicht kampflos linken Ökosozialisten zu überlassen: Das ist der Debatten-Sprengstoff aus Markus Kralls Die bürgerliche Revolution (2020), den diese Blinks vorstellen.

  • Euroskeptiker, Liberal-Konservative und Verfechter der freien Marktwirtschaft
  • Alle, die die wirtschaftlichen Probleme Deutschlands aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten wollen
  • Alle, die sich mit kontroversen Meinungen auseinandersetzen möchten

Markus Krall ist von Haus aus Volkswirt. Er gilt als Vertreter des Ordoliberalismus, demzufolge der Staat den Ordnungsrahmen für eine möglichst freie Wirtschaft und Gesellschaft steckt. Er wurde als „Crash-Prophet“ bekannt, der den Systemkollaps voraussagt und mitunter provokante Forderungen für den anschließenden Neuaufbau erhebt. Seine Ansichten veröffentlicht er in Sachbüchern wie Der Draghi-Crash (2017) und Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen (2018). 

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Die bürgerliche Revolution

Wie wir unsere Freiheit und unsere Werte erhalten

By Markus Krall
  • Read in 15 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 9 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Die bürgerliche Revolution by Markus Krall
Synopsis

Deutschland steht kurz vor dem Systemkollaps. Der Staat hat die Grundpfeiler der Freiheit durch eine sozialistische Umverteilung erodiert und die Wirtschaft an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Nach der Krise muss sich das freiheitsliebende Bürgertum in einer Systemrevolte erheben, um das Land nicht kampflos linken Ökosozialisten zu überlassen: Das ist der Debatten-Sprengstoff aus Markus Kralls Die bürgerliche Revolution (2020), den diese Blinks vorstellen.

Key idea 1 of 9

Die deutsche Politik betreibt systematischen Raubbau an der Freiheit seiner Bürger.

Eine Revolution in Deutschland? Länder wie Frankreich haben eine lange Tradition des bürgerlichen Ungehorsams, in Deutschland gehen dagegen vergleichsweise nur wenig Menschen auf die Straße. Markus Krall zufolge werden die Deutschen aber schon bald ihr revolutionäres Potenzial entdecken müssen. Seiner Einschätzung nach steht das Land unmittelbar vor einer beispiellosen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krise. Der Grund dafür ist die Korruption des Freiheitsbegriffs durch die deutsche und europäische Politik. 

Einerseits beschneide die politische Elite seit Jahrzehnten die wirtschaftliche Freiheit für eine planlose und fehlgeleitete Umverteilungspolitik. Der mühsam von den Leistungsträgern erwirtschaftete Wohlstand werde für verschwenderische Hilfs- und Sozialprogramme verschleudert, die den wirtschaftsliberalen Leistungsgedanken unterwandern. Die leidtragende Instanz dieser pseudo-kommunistischen Zentralplanung ist das Bürgertum: die pflichtbewusste Mitte zwischen Proletariat und Elite, die sowohl um ihr Geld als auch um ihre Zukunft gebracht wird.

Andererseits übertreibe es die Politik dagegen mit der Freiheit, wenn sie den Forderungen der Minderheiten nachgebe, die laut und schrill auf Sonderbehandlung drängen. Dabei führten die Ideologien neuer „-ismen“ wie dem Feminismus und Genderismus zur Korrosion des gesellschaftlichen Kerngerüsts: der Familie. Der Gipfel des Verrats an der bürgerlichen Freiheit sei die Abtreibung, die dem Menschen das fundamentalste aller Freiheitsrechte abspreche.

Damit bescheinigt Krall der Politik ein krachendes Totalversagen. Die abgehobene politische Elite sei selbst schuld daran, dass sich die gesellschaftliche Mitte wertkonservativen Protestparteien zuwendet. Die Bürger verlören das Vertrauen in ein System, das sich dreist am Wohlstand der Fleißigen und Rechtschaffenen bediene, um das Scheitern anderer abzufedern.

In der EU spiegele sich dieser Verrat auf internationaler Ebene wider. Die Brüsseler Institutionen bedienten sich am Wohlstand der Leistungsträger, um wirtschaftlich schwache Staaten zu retten, statt sie die Folgen von Misswirtschaft und Fehlplanung spüren zu lassen. Über die Jahre sei so ein gefährliches Ungleichgewicht in der EU entstanden: Die Risiken wandern gen Norden, die Gelder Richtung Süden.

Und was macht die deutsche Bundesregierung? Krall zufolge trägt sie das Unrecht mit. Schlimmer noch: Sie öffnet ihre Grenzen für die Zuwanderung aus Ländern, in denen der fundamentalistische Islamismus gedeihe. Sie kusche vor den Forderungen linker Parteien und Splittergruppen, die die Migranten so schnell wie möglich in das ohnehin hilfsbedürftige Proletariat integrieren wollen.

All das werde unweigerlich zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kollaps führen. Und dann beginne der Kampf um eine Ordnung. Dann müsse sich das Bürgertum entscheiden, ob es den Neuaufbau den sozialistischen Systemgegnern überlässt – oder endlich sein Schweigen bricht.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.