Get the key ideas from

Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg

Wie man den Teufel in sich selbst besiegt

By Napoleon Hill
9-minute read
Audio available
Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg by Napoleon Hill

Napoleon Hills Erfolgsphilosophie Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg wurde bereits 1938 verfasst, aber erst 2011 von Sharon Lechter in zeitgemäßer Überarbeitung veröffentlicht. Doch guter Rat ist zeitlos. Diese Blinks zeigen, warum Hills Gedanken zum Schlüssel individuellen Erfolgs in 80 Jahren nichts an Relevanz verloren haben. Sie erklären, warum wir immer eine Wahl haben, uns für positive Gedanken und Gewohnheiten zu entscheiden, um das Beste aus unserem Leben zu machen.

  • Alle auf der Suche nach den Geheimnissen des Erfolgs
  • Menschen, die ihre Ängste und Zweifel überwinden wollen
  • Fans von zeitlosen Ratschlägen

Napoleon Hill (1883–1970) war ein US-amerikanischer Unternehmer und Autor. Sein 1937 publizierter Titel Denke nach und werde reich gilt als eines der ersten Selbsthilfe-Bücher aller Zeiten. Es basierte auf 20 Jahren privater Forschung und zählt mit über 70 Millionen verkauften Exemplaren zu den zehn erfolgreichsten Ratgebern der Geschichte.

Sharon Lechter ist Geschäftsfrau, Führungskraft und Co-Autorin des Bestsellers Rich Dad, Poor Dad. Als Sprecherin der National CPA Financial Literacy Commission engagiert sie sich für Projekte, die Kinder und Jugendliche den Umgang mit Finanzen vermitteln.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
4,500+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg

Wie man den Teufel in sich selbst besiegt

By Napoleon Hill
  • Read in 9 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 5 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg by Napoleon Hill
Synopsis

Napoleon Hills Erfolgsphilosophie Der geheime Weg zu Freiheit und Erfolg wurde bereits 1938 verfasst, aber erst 2011 von Sharon Lechter in zeitgemäßer Überarbeitung veröffentlicht. Doch guter Rat ist zeitlos. Diese Blinks zeigen, warum Hills Gedanken zum Schlüssel individuellen Erfolgs in 80 Jahren nichts an Relevanz verloren haben. Sie erklären, warum wir immer eine Wahl haben, uns für positive Gedanken und Gewohnheiten zu entscheiden, um das Beste aus unserem Leben zu machen.

Key idea 1 of 5

Sei kein Drifter

Gibt es einen Traum, den du schon seit Jahren hegst, dich aber nicht zu verwirklichen traust? Falls ja, bist du damit nicht allein. Denn Napoleon Hill zufolge lassen sich 98 Prozent aller Menschen von ihren Ängsten lähmen. Und deshalb fristen wir ein Dasein als „Drifter“ – lassen uns also ziellos durchs Leben treiben –, statt unsere wahren Ziele zu verfolgen.

Schon früh wird die Angst hinter dieser Starre in uns gesät. Da wäre zunächst die Religion mit ihren strengen Sitten und Geboten. Dazu kommen die Schulen, die junge Menschen kaum auf ein Leben als mündige Erwachsene vorbereiten. Stattdessen versteift sich die Bildung auf das stumpfe Auswendiglernen endloser Zahlen und Fakten.

Und diese Fremdbestimmung schürt mächtige, lähmende Ängste. Sie hindert uns daran, zu experimentieren und uns selbst zu finden. All das erfuhr Napoleon Hill am eigenen Leib, als er an seinem Lebensziel arbeitete: der ersten philosophischen Abhandlung über die Voraussetzungen individuellen Erfolgs.

Er verbrachte Jahre damit, andere Menschen zu ihren Erfolgen und Rückschlägen zu befragen. Aber seine Notizen verloren zunehmend an Stringenz und Struktur. Sie halfen ihm nicht, eine klare Erfolgsphilosophie zu formulieren. Er steckte fest, weil ihm Angst und Unentschlossenheit den Verstand vernebelten.

Doch eines Tages hatte er eine Offenbarung. Er wollte an die frische Luft und war gerade vor die Tür getreten, als plötzlich eine innere Stimme zu ihm sprach. Es war, als gehörte sie einem anderen, bisher unbekannten Teil seines Selbst. Diese Stimme klang sicher und eindringlich. Sie sagte ihm, dass er sehr wohl in der Lage war, sein Manuskript fertigzustellen. Er müsse nur aufhören, seinen Ängsten und Zweifeln nachzugeben.

Hill kam zu der Überzeugung, dass diese Stimme für etwas stand, das wir alle in uns tragen. Er nannte es die Unendliche Intelligenz: eine unerschöpfliche Quelle der Überzeugung und positiven Energie, aus der wir immer schöpfen können, solange wir uns nicht von der Unsicherheit blockieren lassen.

Mit der Kraft dieser Stimme konnte Hill seine Angst überwinden und sein Buch fertigstellen. Der Rest ist Geschichte: Napoleon Hill avancierte zum Pionier des heute allgegenwärtigen Selbsthilfe-Genres und seine Bücher begeisterten Millionen Menschen weltweit.

Unsere erste Lektion lautet also: Der Erfolg stellt sich sein, wenn du aufhörst, dich von deinen Ängsten lähmen zu lassen.

Oder um es mit dem Begriff des Autors auszudrücken: Hill überwand sein Dasein als Drifter. Er erkannte, dass der Schlüssel zum Erfolg darin liegt, die Kontrolle über das eigene Denken zu erlangen.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.
Created with Sketch.