Get the key ideas from

Checklist-Strategie

Wie Sie die Dinge in den Griff bekommen

By Atul Gawande
12-minute read
Audio available
Checklist-Strategie: Wie Sie die Dinge in den Griff bekommen by Atul Gawande

Ausgehend von seinen Erfahrungen als Chirurg liefert Atul Gawande in seinem Buch Checklist-Strategie überraschende Beweise für das hohe Ausmaß, in dem der Einsatz einer einfachen Checkliste menschliche Fehler in hochkomplexen Berufsfeldern wie in der Luftfahrt, dem Ingenieurwesen oder der Medizin reduzieren kann.

  • Jeder, der nach einer einfachen und effektiven Methode sucht, die Dinge richtig zu machen
  • Alle, die in einem komplexen Umfeld oder unter hohem Druck arbeiten
  • Chirurgen und Berufsmediziner

Atul Gawande ist Chirurg am Brigham and Women’s Hospital in Boston, Massachusetts, und Professor für Chirurgie an der Harvard Medical School. Er schreibt nicht nur für die New York Times, sondern ist daneben auch der Verfasser der Bücher Better und Complications; letzteres befand sich unter den Finalisten für den National Book Award. 2010 wurde Gawande vom TIME Magazin zu einem der 100 weltweit einflussreichsten Denker erklärt.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Checklist-Strategie

Wie Sie die Dinge in den Griff bekommen

By Atul Gawande
  • Read in 12 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 7 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Checklist-Strategie: Wie Sie die Dinge in den Griff bekommen by Atul Gawande
Synopsis

Ausgehend von seinen Erfahrungen als Chirurg liefert Atul Gawande in seinem Buch Checklist-Strategie überraschende Beweise für das hohe Ausmaß, in dem der Einsatz einer einfachen Checkliste menschliche Fehler in hochkomplexen Berufsfeldern wie in der Luftfahrt, dem Ingenieurwesen oder der Medizin reduzieren kann.

Key idea 1 of 7

Checklisten helfen, schwerwiegenden Fehlern vorzubeugen.

Ein Operationsteam in San Francisco geriet bei der Behandlung einer, wie es glaubte, oberflächlichen Stichwunde in eine äußerst heikle Lage. Erst nach der Inzision des Chirurgen, als Unmengen an Blut aus dem Patienten zu spritzen begangen, bemerkte das Team, dass die Wunde ganze 30cm lang war.

Bei der Wunde handelte es sich um eine Bajonettverletzung, die sich der Patient auf einer Halloween-Kostümparty zugezogen hatte. Leider dachte kein Mitglied des medizinischen Personals daran, vor der OP nach der Art der benutzten Waffe zu fragen.

Der Mann überlebte seine Verletzung. Doch zu Vorfällen mit fehlenden oder falschen Informationen wie diesem kommt es im medizinischen Bereich mit erschreckender Regelmäßigkeit, und sie können zu schwerwiegenden Komplikationen oder sogar zum Tod führen. In den USA werden jährlich über fünfzig Millionen Operationen durchgeführt, wobei mehr als 150.000 Patienten an den Folgen ihrer OP sterben. Einer Studie zufolge wäre etwa die Hälfte all dieser Komplikationen und Todesfälle vermeidbar.

Wie also können wir die Zahl der begangenen Fehler reduzieren?

Anstatt Millionen für die neueste Medizintechnik auszugeben, lautet die viel einfachere Antwort: mit einer Checkliste.

Checklisten sind so schlicht, wie sie klingen – eine Liste mit Schritten, die beim Verrichten einer Prozedur ausgeführt werden müssen. Erstaunlicherweise sind es häufig die offensichtlichen Schritte – Dinge, die jeder wissen sollte –, die mit desaströsen Auswirkungen vergessen oder ausgelassen werden. Die Checkliste funktioniert wie ein Sicherheitsnetz, das gewährleistet, dass uns das Wichtigste nicht entgeht, bevor wir zur Tat schreiten. Sind die grundlegenden Punkte erst einmal abgehakt, fühlen wir uns mental besser gerüstet, um komplexe und unberechenbare Fragen, die von Patient zu Patient unterschiedlich sind, in Angriff zu nehmen.

Wäre im oben angeführten Bajonett-Verletzungsfall eine Checkliste zum Einsatz gekommen, wäre das Operationsteam besser auf die böse blutige Überraschung vorbereitet gewesen.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.