Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Aspergers Kinder

Die Geburt des Autismus im „Dritten Reich“

By Edith Sheffer
15-minute read
Audio available
Aspergers Kinder: Die Geburt des Autismus im „Dritten Reich“ by Edith Sheffer

Der österreichische Kinderarzt und Heilpädagoge Hans Asperger hat unsere Vorstellung vom Autismus-Spektrum wie kaum ein anderer Mediziner geprägt. Die meisten Menschen verbinden mit seinem Namen die bahnbrechenden Beschreibungen des Asperger-Syndroms, die er zur Zeit des nationalsozialistischen Regimes veröffentlichte. Asperger selbst beschrieb sich nach dem Krieg als Gegner des Nationalsozialismus, aber diese Blinks zu Edith Sheffers Aspergers Kinder (2018) zeichnen ein ganz anderes Bild. Sie rekonstruieren, wie Asperger zum mitschuldigen Komplizen der NS-Tötungsmaschinerie wurde.

  • Alle, die mit autistischen Menschen arbeiten oder leben
  • Historiker und Geschichtsinteressierte
  • Alle, die aus den Schrecken des Nationalsozialismus lernen wollen

Edith Sheffer lehrt und forscht als Historikerin an der University of Berkeley in Kalifornien. Sie beschäftigt sich mit deutscher und zentraleuropäischer Geschichte und hat mit Burned Bridge: How East and West Germans Made the Iron Curtain auch ein Buch über die deutsche Teilung veröffentlicht. Sie ist selbst Mutter eines von Autismus betroffenen Kindes.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Created with Sketch.