Kreativ.  Die Kunst zu sein Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Kreativ.  Die Kunst zu sein
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Kreativ. Die Kunst zu sein

Rick Rubin

Weisheiten und Erfahrungen von Musiklegende Rick Rubin

4.3 (188 Bewertungen)
18 Min.
Inhaltsübersicht

    Kreativ. Die Kunst zu sein
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Kreativität ist überall. Du musst nur genau hinsehen.

    Denk an einen Apfelbaum auf einer Wiese. Dieser Apfelbaum trägt jeden Sommer Früchte. Er muss es nicht erst versuchen oder sich dafür anstrengen. Er zermartert sich nicht den Kopf – oder sagen wir: die Krone – darüber, ob er das Zeug zum Apfelproduzenten hat. Er lässt sich einfach von der schöpferischen Kraft des Lebens durchströmen. Er tut, wozu er bestimmt ist. Einfach und effizient. Im sanften und unbeirrbaren Rhythmus des Universums.

    Wir alle sind wie dieser Apfelbaum. Wir alle sind von Natur aus kreativ. Wir alle tragen den Drang in uns, Dinge zu erschaffen. Dinge wie Skulpturen, Lieder, Apfeltartes oder innovative Firmenprojekte. Und wir alle tun gut daran, uns an das Vorbild des Apfelbaums zu halten, indem wir unsere Zweifel beiseiteschieben und die kreativen Kräfte des Kosmos wirken lassen.

    Das klingt so wunderbar leicht. Aber was bedeutet das in der Praxis?

    Der erste Schritt ist tatsächlich simpel: Fang damit an, die Welt um dich herum bewusster wahrzunehmen. Wenn du das nächste Mal mit der Bahn nach Hause fährst oder durch dein Viertel spazierst, steck dein Smartphone weg. Setz die Kopfhörer ab und spitz die Ohren.

    Dann spür den frischen Hauch des Windes, wie er über deine Wange streicht. Lausche den Gesprächsfetzen der Passanten. Begutachte das wilde Outfit deines Rasen mähenden Nachbarn in der Siedlung. Öffne deinen Blick für die karge Schönheit eines klirrend kalten Winterwaldes. Die Welt strotzt vor spannenden Eindrücken. Du musst nur hinsehen.

    Deine Aufgabe als Künstler besteht darin, Offenheit für deine Umwelt zu kultivieren. Darin, dich in Achtsamkeit zu üben und deine Sinne zu schärfen für die Überraschungen und Vorlagen, die dir der Kosmos zuspielt. Wir Menschen denken gerne, wir schüfen die Kunst aus dem Nichts heraus. Dabei greift uns das Leben ständig unter die Arme.

    Wenn du das nächste Mal an einer kreativen Aufgabe verzweifelst, halte Ausschau nach diesen kosmischen Steilvorlagen. Schlag eine beliebige Seite in einem Buch auf und lass dich von einem Zitat inspirieren. Oder guck dir den nächstbesten Film an und schau, ob dich etwas darin berührt. Oder verbringe fünfzehn Minuten in einem Geschäft, das du normalerweise nie betreten würdest. Empfänglich sein ist keine Wissenschaft, sondern Poesie. Es geht um die Erkenntnis, dass alle Fasern und Facetten des Lebens voller Wunder stecken und Inspiration manchmal dort zu finden ist, wo wir sie am wenigsten vermuten.

    Wie du diese Offenheit kultivierst? Indem du so oft wie möglich innehältst. Indem du deinem Alltag Pausen und Momente der Beobachtung abtrotzt. Nimm dir morgens nach dem Aufwachen ein paar Minuten extra Zeit. Atme tief ein und aus und spüre, was in deinem Körper geschieht. Oder gewöhne dir an, mit dem Rad statt mit der Bahn ins Büro zu fahren oder die letzten Busstationen zu Fuß zu gehen. Oder mach es dir zur Routine, den Abend mit geschlossenen Augen und Musik auf den Ohren ausklingen zu lassen.

    So integrierst du die Achtsamkeit in dein Leben. Indem du sie mit ohnehin bestehenden Gewohnheiten verknüpfst. Mit ein wenig Übung wird sie ein ganz natürlicher Teil deiner Wahrnehmung werden.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Kreativ. Die Kunst zu sein sehen?

    Kernaussagen in Kreativ. Die Kunst zu sein

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Kreativ. Die Kunst zu sein?

    Künstler haben kein Monopol auf Kreativität. Im Gegenteil: Wir alle sind von Natur aus kreativ. Wir erlauben uns bloß nicht, die künstlerischen Kräfte in uns zu entfesseln. Kreativ. Die Kunst zu sein (2023) ist ein flammendes Plädoyer für die Freude am künstlerischen Schaffen und spielerischen Experimentieren. Fürs Ausprobieren, Fehlermachen und Neubeginnen. Fürs Kreativsein um des Kreativseins Willen.

    Wer Kreativ. Die Kunst zu sein lesen sollte

    • Musikliebhaber und Musikerinnen auf der Suche nach Inspiration
    • Kreative mit Schaffensblockade, die ihre Ängste überwinden wollen
    • Sinnsuchende, die die Wunder der Welt bewusst wahrnehmen möchten

    Über den Autor

    Rick Rubin gilt als einer der visionärsten und erfolgreichsten Musikproduzenten aller Zeiten. Für seine Arbeiten mit Künstlern wie Adele, den Beastie Boys, Jay-Z und Justin Timberlake hat er bereits neun Grammys und zahlreiche andere Preise gewonnen. Das Time Magazine zählt ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Kreativ. Die Kunst zu sein (2023) ist sein erstes Buch.

    Kategorien mit Kreativ. Die Kunst zu sein

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Kreativ. Die Kunst zu sein

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen