Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Denke nach und werde reich

Die 13 Gesetze des Erfolgs

By Napoleon Hill
  • Read in 24 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 15 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Denke nach und werde reich by Napoleon Hill
Synopsis

Als junger Mann wurde Napoleon Hill vom Großindustriellen Andrew Carnegie beauftragt, die Erfolgsmethoden der 500 erfolgreichsten Menschen seiner Zeit zu erforschen. Bis 1937 sammelte er seine Ergebnisse und veröffentlichte sie später in Buchform unter dem Titel Denke nach und werde reich, das bis heute weltweit über 60 Millionen Mal verkauft wurde.

Wenn du den Weg zu uneingeschränktem Erfolg beschreiten willst, kommst du um diesen Klassiker nicht herum.

Key idea 1 of 15

Gesetz #1: Brennendes Verlangen ist der erste Schritt zur Verwirklichung der eigenen Träume.

Tagtäglich überfluten neue Ideen, Businesskonzepte, Technologien und Erfindungen unsere immer schnelllebigere Welt. Um seinen Traum nach Reichtum und Erfolg verwirklichen zu können, muss man also das unerschütterliche Verlangen verspüren, selbst Produkte und Dienstleistungen hervorzubringen, die sich auf dem Markt durchsetzen werden. So hatte Thomas Edison z.B. die fixe Idee einer elektrischen Lichtquelle – sein Verlangen danach war so stark, dass er sich selbst nach über 10.000 fehlgeschlagenen Experimenten nicht von seinem Traum abbringen ließ. Nach mehreren Jahrzehnten harter Arbeit war es so weit: Die Glühbirne war erfunden.

Es bedarf also eines starken Verlangens, um selbst die scheinbar unmöglichsten Ideen in die Tat umzusetzen. Wie du von diesem brennenden Verlangen aber zu tatsächlichem Reichtum kommst, fasste Napoleon Hill in sechs Schritten zusammen:

  1. Du musst dein finanzielles Ziel genau festlegen: Mach dir klar, was Reichtum eigentlich für dich bedeutet. Denke an eine konkrete Zahl, die du irgendwann auf deinem Konto sehen möchtest.
  2. Überlege dir, welche Gegenleistung du erbringen kannst: Man bekommt nichts ohne Gegenleistung. Überlege dir also genau, wie viel du bereit zu geben bist.
  3. Mache einen genauen Zeitpunkt für dein Ziel fest: Lege ein konkretes Datum fest, bis zu welchem du deinen Traum vom Reichtum verwirklicht haben willst.
  4. Erarbeite einen Plan zur Verwirklichung: Formuliere eine Timeline für dein Vorhaben – und beginne sofort mit ihrer Umsetzung.
  5. Schreibe alles auf: Halte all die obigen Punkte bis ins kleinste Detail schriftlich fest.
  6. Folge deiner Agenda ganz bewusst: Lies sie dir jeden Tag morgens und abends laut vor und richte alles, was du tust, nach ihr aus.

Verlangen bedeutet in dem Fall also, dass dir die Durchsetzung deiner Idee oder die Verwirklichung deines Wunsch mehr bedeuten muss als alles andere auf der Welt. Um bei deinem Vorhaben Erfolg zu erzielen, musst du bereit sein, alles aufzugeben und wie besessen dafür zu arbeiten, deinen Traum wahr werden zu lassen, wie wir an der Parabel des furchtlosen Feldherrn sehen:

Seine Truppen sollten einen weit überlegenen Feind auf einer fremden Insel angreifen. Dort angekommen, ließ der Feldherr rigoros alle seine Schiffe verbrennen und sagte zu seinen Soldaten: „Nun müssen wir die Schlacht gewinnen – ansonsten kommen wir nie wieder lebend von dieser Insel weg.“ Er verstand, dass seine Soldaten nur das brennende Verlangen nach Sieg spüren würden, wenn es keine Möglichkeit zur Flucht gäbe und ein Rückzug unmöglich wäre.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now
Created with Sketch.